Freitag, 10. Februar 2012

Lecker Apfelbrötchen...

... haben wir heute morgen mal ausprobiert.
 Die sind wunderbar schnell gemacht und schmecken herrlich.


Ihr braucht für 8 - 10 Brötchen:

250g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Honig, Sirup oder Zucker (ich habe Birnel genommen)
75g Butter in kleinen Stücken 
       (kann man sogar vergessen, ist mir nämlich passiert *rotwerd*)
1 Ei
ca. 50 ml Milch
2 - 3 Äpfel

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Honig mit der Butter in einer Schüssel zu einer krümeligen Mischung verarbeiten. (Nimmt man Sirup, kommt er erst mit dem Ei dazu)
  2. Ei und Milch verquirlen und mit den kleingeschnittenen Äpfeln dazugeben und alles verkneten.
  3. Mit feuchten Händen aus dem Teig kleine Brötchen formen und im vorgeheizten Ofen (220°C) ca. 15 min backen.
Dieses Rezept stammt auch einem kleinen dm-Markt Büchlein 
"Lieblingsrezepte - Kinder kochen für Kinder"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...