Dienstag, 5. Juni 2012

Projekt Quietbook

Ich bin durch Zufall auf diese Quietbooks gestossen und infiziert!!
Wenn Euch das nichts sagt, googelt mal - ihr werdet begeistert sein.

Schöner finde ich eigentlich den Namen "Erlebnisbücher" oder "Alle-Sinne-Buch"

Im Internet gibt es viele wunderbare  Beispiele dafür und unglaublich viele tolle Ideen.

Somit habe ich ein vor, ein neues Projekt zu starten:

JEDE WOCHE EINE NEUE SEITE
Oder auch mehr, je nach Lust und Laune ;)

So kann ich mir Zeit lassen und auch mal zwischendrin etwas anderes machen.

Durch die unterschiedlichesten Möglichkeiten kann man die Seiten sehr gut an das Alter der Kinder anpassen und es ist nicht nur was für die ganz Kleinen.
Besonders schön ist der Gedanke daran, dass so ein Buch nachher weiter vererbt werden kann. 

Bei der 1. Seite habe ich mal was einfaches gemacht und das Plüschauge bespielt sie mir schon jetzt.
*lach*

Seite 1: Apfel- und Birnenernte







Abgeerntet...

Nachher habe ich vor, die Seiten entweder zusammenzunähen oder mit Ösen zu versehen.
Somit wäre das Buch endlos erweiterbar und sollte mal etwas kaputt gehen, kann man eine Seite leicht ersetzen.



Kommentare:

  1. was für tolle idee.
    ich glaube, damit werde ich mich auch mal beschäftigen.
    wir haben ja noch einen kleinen zwerg in der familie und irgendwann kommt ja die geschenkreiche zeit wieder

    AntwortenLöschen
  2. die erste Seite ist super toll geworden. Ich bin gespannt auf die weiteren Seiten :)

    Viele Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine tolle Idee und super schön umgesetzt.
    Mir gefällt die Idee mit den Ösen, dann kann man das Buch ja beliebig erweitern oder neu zusammensetzen.

    AntwortenLöschen
  4. super schöne Umsetzung, merci für die Bereicherung. Heisst im deutschen auch noch:'Stilles Buch'. Besonders geeignet wenn Kinder an einer Versammlung lange ruhig bleiben sollten (Hochzeit, Kirche Gemeindeversammlung etc.)

    AntwortenLöschen
  5. Seite 1 ist Super,bin auf Nr.2 gespannt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...