Donnerstag, 22. November 2012

"Frau Doktor, bitte auf Station"

Einen Arztkoffer wollte ich schon längst mal machen. 
In meiner Vorstellung habe ich den auch komplett mit allem Zubehör selbst gemacht...

naja...gedanklich...

Nun ist es halt doch nur ein wenig Zubehör geworden, denn die Zeit rennt davon.
Das Plüschauge verbindet sooo gern und pflegt und heilt.

Als Halitha in ihrer
Anleitung des Monats für Oktober
ein Blutdruckmessgerät zeigte, 
war klar: jetzt greif ich an!
Den schönsten Satz in der Anleitung
 ("Denkt daran, wir sind gegen Perfektion.")
 habe ich gerade mit aufgegriffen. ;)

Ein paar Pflaster haben es auch noch in den gekauften Koffer geschafft.


Ich habe in das Blutdruckgerät nur noch einen Quietscher mit eingenäht
(den man durch die Füllung weniger laut hört),
 aber so gibts gleich etwas mehr Aufpumpgefühl. 


Kommentare:

  1. Toll! bekommt das deine Kleine in den Adventskalender?
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Caro, nein zum Nikolaus ;)

      Grüssli Melli

      Löschen
  2. wie toll!!
    ach schön,. dass du mit der anleitung was anfangen konntest :) über eine quietsche hab ich tatsächlich auch nachgedacht, aber es dann doch gelassen. warum eigentlich?!

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...