Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ein paar Babystrampler...

...sind hier an den Feiertagen entstanden.

Einer sogar noch am Weihnachtsmorgen selbst 
 aus tollem Feincord von Stoff & Stil 
nach dem Strampler Ebook von Klimperklein.


Das war das perfekte Weihnachtsoutfit.

Da die Zaubermaus aber recht lang ist, 
habe ich noch gleich einen hinterher gemacht.
Angepasst ist der Strampler nun länger, aber gleich schmal.






Ganz nebenbei habe ich an eine Monsterhose, 
die ich bereits demPlüschauge strickte, noch Bündchen genäht.
Das gefällt mir irgendwie besser als die gestrickten Abschlüsse.
Auch mag ich keinen Gummizug in Stricksachen. 
(keine Ahnung warum)



So gefallen sie mir viel besser.
Das klappt erstaunlich gut. 
Sicherheitshalber habe ich zu der Ovi-Naht 
noch eine Extranaht knapp daneben gesetzt. 
So dröselt sicher nichts auf.
Das Strickbündchen habe ich waghalsig mit der Maschine weggeschnitten.


Bei Krabbelkindern sind die einfach nur Zucker!!





Kommentare:

  1. Ganz tolle Strampler und die Monsterhosen einfach ober süss.

    AntwortenLöschen
  2. Die Monsterhosen habe ich damals schon immer bestaunt. Die hattest Du mal als Avatar, gell?

    Glg Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dani,

      puh ich weiss gar nicht mehr....aber doch, das ist gut möglich. Jetzt hat nur der Inhalt gewechselt :D

      Ganz liebe Grüsse in die traumhaften Berge!!

      Melli

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...