Freitag, 17. Mai 2013

Nicht schlecht, Herr Specht!

Ein neuer Block ist fertig und ich muss sagen:
WOW!

Diesmal wollte ich es richtig machen,
also wirklich mit kleinen Papiervordrucken,
einfach um auch das mal gemacht zu haben.

Joooaaaa....
was soll ich sagen?

Das Ergebnis ist Hammer und es macht auch Spass...



Ihr merkt schon,
da kommt jetzt sicher ein ABER.

Stimmt.
So ist es irre aufwendig und ich weiss nicht,
ob es an den vielen Details liegt,
oder an der Tatsache, dass ich nun verstehe, 
warum wasserlösliches Solvy Paper empfohlen wird.



Ich glaub aber, ich bin zu sehr Freigeist 
und mache so was lieber selbst.
Ich mag exakte Sachen total gern und verliere mich darin,
aber hier...?
Vielleicht ist es auch einfach nicht der richtige Tag gewesen ;)

Dabei ist die Anleitung genial und dazu FREI!

Vielen Dank an Julianna von sewingunderrainbow.com!!

Auf diesem Bild seht ihr,
welchen Stoffrest ich für die Kopffedern verwendet hab.
Das denkt man gar nicht, sieht man nur das Detail.

 
  Ich wünsch Euch ein schönes Pfingstwochenende!

Eure Melli

Kommentare:

  1. Einfach einmal mehr absolut genial! Ich bin schon sehr auf weitere von Deinen Kunstwerken gespannt und wie dann alles zusammen aussieht!

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie toll! Ein Traum!
    Ich LIEBE Spechte! :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Specht sieht echt super aus!

    Lg Melisande

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich toll aus. so exakt und einfach perfekt. ich hatte mich auch an dieser form des zuammennähens versuch, aber es dann (zu) schnell wieder aufgegeben. das ergebnis lohnt wirklich, aber man muss so diszipliniert sein ;)

    ach, ich schreib es immer wieder, aber ich freu mich auf deine fertige decke :)

    wie kam denn eigentlich das rolle, von dir genähte Maskottchen an? bestimmt super, oder?

    sei lieb gegrüßt

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Vllt liegt es wirklich an der fehlenden Disziplin... Ich hatte das Gefühl, das es mich mit der zeit etwas nervte.

      Löschen
  5. Melli, einfach nur Wow! der Specht sieht unglaublich toll aus.
    Was kommt als nächstes dann nach deiner Idee? ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      Danke!
      Ich habe noch einen Hirsch vor und das waldhäuschen muss ich auch noch einmal machen, denn das hat mir jemand abgeluchst *zusaritazwinker*

      Luchs! ... Was für ein Stichwort!

      Löschen
  6. Wow - das kannst du aber laut sagen - das ist echt hammermäßig schön geworden!

    AntwortenLöschen
  7. Jedes deiner Viecherl begeistert mich aufs Neue! Deine Füchse reizen mich ja so, aber ich glaub ich bin zu schlampert dafür...

    AntwortenLöschen
  8. Wieder so ein Kunstwerk und ich bewundere Deine Ausdauer. Der Herr Specht ist einfach genial.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein wahnsinniges Teil. Da sieht man sie viele Arbeit auf jeden Fall, grossartig. Richtige Kunst :).

    Schau mal, noch ein Midsommar Rock nach deiner Anleitung :).
    http://sabiswerkstatt.blogspot.ch/2013/05/midsommar-wenderock-swiss-style.html

    AntwortenLöschen
  10. einmal mehr genial! ich bin total gespannt wie das ganze kunstwerk dann aussehen wird. lg goldfaedali

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...