Donnerstag, 20. Juni 2013

Ein 12tel Blick im Juni

Haaaalbzeit!!

Ich staune schon ein wenig, dass das halbe Jahr bereits vorbei ist.
Dabei haben wir doch noch vor Kurzem 
die ersten Fotos gezeigt und uns gefragt,
was das Jahr wohl so an Veränderung bringen wird.

Bei mir gibt es Seerosen!
Und zwar eine Menge!

Wunderschön beblühen sie den gesamten Weiher.



Ende Mai bin ich einmal bei strömenden Regen zum Weiher gegangen.
Das Plüschauge fand es natürlich genial, 
mit dem Trotinett durch die grossen Pfützen auf dem Weg dahin zu fahren.



Den Bach konnte ich gar nicht fotografieren, 
da der Steg unter Wasser stand.
Tja, dass waren die Regenfälle, 
die zu den schlimmen Hochwassern in Deutschland geführt haben. 


Weitere wunderschöne Bilder seht ihr bei Tabea.







Kommentare:

  1. dein blick eignet sich wirklich seht gut für dieses projekt! ist immer was »los« ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. An deinem wunderschönen Plätzchen kann ich mich einfach nicht satt sehen!

    AntwortenLöschen
  3. toll, diese veränderung. alles ist grün und schön und bunt... hach :)

    habt ein schönes sommerwochenende

    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Schön und spannend!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...