Mittwoch, 5. Juni 2013

Kuschelecken-Erweiterung

Wir lieben unsere Kuscheldecke.

Ich habe sie aus 12 x 12 cm
grossen verschiedenen Tragetuchstücken gemacht.
Dabei jedes Tuch höchstens zweimal
(Vorder- und Rückseite) verwendet.

Danach habe ich einfach mal weiter gesammelt, 
denn durch kleine Tauschgeschäfte 
und meine tägliche Arbeit fallen manchmal Stückchen ab, 
die ich für mich verwenden darf.

Jetzt hatte ich wieder einen ganzen Stapel 
und wollte sowieso noch ein Kissen für unsere Couch.

Ich musste schon ein wenig schmunzeln:
Wenn ich jetzt ein Tragetuch auf die Couch schmeisse,
werde ich es eventuell nicht mehr finden!


Die Rückseite ist das Reststück vom Kürzen 
eines meiner Lieblingstücher bei der Zaubermaus:
ein Natibaby Forest Seide Cashmere


Auch bei diesem Kissen habe ich wieder 
jedes Stück höchstens zweimal verwendet.
Zusätzlich sind es lauter neue, 
die nicht schon in der Decke vorkommen.


Eigentlich ist es ja ein Kissenbezug.
Basis ist eins vom Schweden.


Ich sammle weiter, denn eins habe ich noch ;)


Kommentare:

  1. schaut beides sehr kuschelig aus!!! Die vielen Farben finde ich TOLL!!!
    Liebste Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bewundere immer wieder deine Werke! Kompliment!
    Liebgruss Lucy

    AntwortenLöschen
  3. So schön bunt.
    Gefällt mir gut.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Deine Decke pack ich sowieso überhaupt nicht, der Polster hat mich jetzt nicht mehr sooooo aus der Bahn geworfen ;-) Eine wundervolle Kombination, die Rückseite ist AUCH toll!

    AntwortenLöschen
  5. *hach* die Decke ist einfach soooo wunderschön! Und jetzt noch das tolle Kissen dazu! Ein Traum!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschön! Erinnert an einen Regenbogen.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. Die Kissen sind sehr schön supper

    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Melli,
    vielen herzlichen Dank für das Teilen der Verlosung !
    Ganz herzliche Grüße und viel Glück,
    Sandra (Lila-Lotta)

    AntwortenLöschen
  9. Hach, einfach Wunderbar deine Kissen-Kunst! Und falls Dir irgendwann mal langweilig sein sollte, dann musst Du wirklich einfach ein Kissen-Shop aufmachen. :-)

    Ganz liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...