Freitag, 9. August 2013

Versprochen ist versprochen

Das Plüschauge hatte zu ihrem 4. Geburtstag von ihrem Gotti eine Barbie bekommen.
Wegen mir hätte das noch ein wenig dauern können, aber nun ist sie da ;)

Sie kam ganz cool mit Roller und tollem Outfit: 
schicke Legging und Longshirt

Hmmm...
aber da wir uns ja derzeit voll im Prinzessinnenmodus befinden 
und alle Barbies befreundeter Mädchen Kleider haben, 
mussten wir was unternehmen.



Gut, dass ich in den Ferien auf Pinterest ein paar kostenlose Schnitte gefunden habe.
So konnte ich nun gleich ein wenig probieren.

Das Oberteil ist auch kuscheligem Nicky, da der nicht versäubert werden muss.
Auf dem Baumwollrock haben wir ausgestanzte glitzerne Schmetterlinge aufgebügelt
und feinen weichen Tüll von Stoff und Stil darüber genäht.




Kommentare:

  1. Immerhin ist es keine Blondie ;-) ich hatte auch eine Braunhaarige; Prinzessin Laura und ist sogar immer noch in meinem Besitz...
    LG CAro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke irgendwann kommt uns noch eine blonde ins Haus, da die Prinzessinnen doch immer güldenes Haar haben, dass sooo toll ist *lufthol*

      ;)

      Löschen
  2. ganz zauberhaft, schöner gehts nicht.
    ich glaube, mir wäre es zu fummelig, aber du hast das ja super toll gemacht....hut ab

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist mal ein ganz besonderes Barbiekleid, wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Barbiekleidung nähen ist echt grausig, aber was tut man nciht so alles um glückliche Kinder zu haben.

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz tolles Kleid für die Barbie!
    Möchte jetzt das Barbiemami dasselbe? :0)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ahne was, aber bisher kam der Wunsch noch nicht hoch. Im Moment wünscht sie sich Feen-Flügel und ich Hirne grad, ob man sowas selbst machen kann

      Grüssli Melli

      Löschen
  6. Super toll geworden!!! Danke auch für den Tip mit Pinterest!! Ich befürchte, dass steht mir auch noch bevor. Meine Kleine (3 1/2) möchte im Moment auch am liebsten keine Hosen mehr anziehen, da sie ja dann keine Prinzessin ist. ;-)))

    Liebe Grüße,

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das Kleid ist toll!!
    Mal schauen, wie lange es noch dauert, bis mich das gleiche Schicksal ereilt... Bis jetzt musste ich nur Kleidchen flicken. Ich denke so langsam rückt aber auch bei mir die Stunde der Wahrheit näher. Allerdings bezweifle ich, dass mein Kleidchen so hinreissend aussehen wird wie deins... grins

    Grüsse
    Sidi

    AntwortenLöschen
  8. Ein richtiges Prinzessinnen-Barbiekleid - zum Träumen.
    Kniffelig - fummelig - und schwierig zum Herstellen - hab da selbst meine früheren Erfahrungen, die mich nicht selten auch haben fast verzweifeln lassen.

    Doch wie schreibst Du so schön in Deinem Profil:
    Hobbynäherin mit Hang zum Grössenwahn - eindeutig JA!
    Geht nicht gibts nicht - ebenfalls eindeutig JA!

    Hab Dich lieb - Deine Mama

    AntwortenLöschen
  9. So was suche ich auch gerade. Verrätst du, wo genau es die Kostenlosen Schnitte gibt?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      nein für diesen Schnitt habe ich jetzt nicht mehr genau im Kopf welches Muster das war.
      Aber ich habe es gerade getestet. Gib mal in der Pinterest Suche "Barbie clothes" ein und du bekommst enorm viele vorschlage von Pinnwänden.

      Liebs Grüssli

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...