Sonntag, 8. September 2013

Echino - Kleidchen


Nun hab ich ja ein paar Tage nicht gebloggt,
aber immer versucht, fleissig meine Blogrunde zu drehen.

Bei uns lief so einiges und gestern waren wir auf einem wunderbaren Fest.
Maria feierte ihr 10jähriges Hochzeitsjubiläum in wunderbarem Ambiente.

Das Plüschauge wünschte sich natürlich ein besonderes Kleid.

Die Farbenmix Feliz wollte ich schon immer Mal testen und ausserdem wissen, 
wie alltagstauglich sie nachher ist.





Hier habe ich ein wenig gemogelt, denn ich hatte nicht mehr viel 
von dem schönen Echinostoff und da stand ein Vogel Kopf ;)



Bei der Raffung hinten musste ich im Nachhinein wieder alles bis auf einen Gummi ausgelöst.
Drei 2cm breite Gummi waren definitiv zu stark.


Irgendwas hab ich aber bei den Trägern versemmelt und sie rutschten ganz fies.
Da habe ich sie einfach am Shirt drunter festgenäht 
und werde das nochmal in Ruhe korrigieren.

Erstaunlicherweise lässt sich mit der Feliz wunderbar eine Hüfburg erklimmen und sonst auch alles machen. Es wird also nicht meine letzte sein.
Aber mit den Trägern muss ich mir was anderes überlegen.

Mein Kleid zeig ich Euch dann morgen ;)





Kommentare:

  1. Das Kleid ist besonders!!! Dein Plüschauge ist aber über den Sommer auch ganz schön gewachsen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus - Wunderschöne Stoffauswahl!!!
    Ich hab sie auch schon abgepaust! Das Trägerproblem hab ich schon häufiger gelesen und bin gespannt, was dir dazu einfällt. Wunderschöne Stoffauswahl!!!
    LG von Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jenny.

      Ehrlich?
      Ach das ist wirklich ärgerlich, denn ansonsten ist der Schnitt wirklich süss.

      Ich lass mir sicher was einfallen.

      Grüssli Melli

      Löschen
  3. sooo schön!!! schau bitte das S&R das nicht zu Gesicht bekommen.... :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, das Kleid sieht echt superschön aus, nur eben das Trägerproblem ist blöd. Bin schon gespannt auf deine Lösung, da ich mich auch gerne mal an dem Kleidchen versuchen möchte ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Oh so ein schönes Kleid-und der Stoff!! Ich hab mittlerweile auch schon 4Feliz genäht und passen die Träger direkt an meiner Tochter an bzw. setze sie idR hinten recht schräg-Do rutscht es nicht mehr :)
    Ich liebe den Schnitt auch wenn er etwas Arbeit macht :) mein Töchterlein auch und gut ist das es lange mitwächst ..

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hey Melli
    Sie war soooo schön in ihrem wunderbaren Kleidchen! Und du auch! Dass du das extra für unser Fest genäht hast, berührt mich.
    Liebe Grüsse
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderwunderschöner Stoff für dieses Kleid.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. wow, ist das schöööön und der stoff....ganz verliebt guck.
    das trägerproblem hatte ich auch. ich weiß garnicht mehr wie ich es zum schluss gemacht habe, ist ja schon über ein jahr her. ich glaube ich habe sie dann anders abgeschrägt.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein traumhaft schönes Kleid - bin ganz begeistert!

    Genau das Richtige für meine kleine Wald- und Wiesen-Fee. Sie sieht darin ganz zauberhaft aus.

    Super-clever finde ich Deine Übergangs-Lösung zu den rutschenden Trägern - einfach angenäht - toll!
    Eine andere Dauerlösung fällt mir momentan leider auch nicht ein. Bin gespannt wie du das löst.

    Du bist einfach Spitze!!!

    Liebe Grüße
    Deine Mama

    AntwortenLöschen
  10. Ein super schönes Prinzessinen-Kleid!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...