Mittwoch, 18. September 2013

Me Made Mittwoch #13

Nach einer langen Pause mache ich wieder beim MMM mit.
Ich zeige Euch heute aber nicht das, was ich im Moment anhabe, 
sondern das, was ich im Moment am liebsten jeden Tag an hätte.

Getragen hab ich das schöne einfache Strickkleid am Sonntag,
und da die Bilder nicht vor einem ordentlichen Hintergrund möglich waren, 
nun also mal ein wenig bearbeitet.





So ein ähnliches Kleid sah ich letzten Herbst auf dem Stoffmarkt.
In *genau diesem Stoff*!!
Somit war der schon mal gekauft und wanderte ins Regal.
Und lag und lag..
Nun ist das ideale Wetter und anstehende Herbststoffmärkte
haben mich endlich dazu gebracht, den schönen Strick zu vernähen.




Als Basis nahm ich das Caya Kleid aus der aktuellen Damen Ottobre 5/2013.
Allerdings, wie ihr auf dem Bild seht, auch nur wegen dem Ausschnitt.
Das Brustteil und der Ärmel waren das Einzige, das ich an Schnittmuster 
(neben den V-Ausschnitten) abmalte.


Ich legte das Teil an den Bruch und mass ab Schulternaht 105cm nach unten,
am Bruch ca 33cm in den Stoff eine Markierung gemacht.
Bis zu dieser schnitt ich zu, da meine Wohlfühlbreite 
eines leicht ausgestellten Rocks ca. bei 65 - 70cm Saumweite liegt.

Ich hab den Strick am V verstärkt. Je Vorder- und Rückseite 
und auch an der Schulternaht gabs bei mir ein seltenes Nahtband 
(naja eher ein Stück Vlieseline *hust*)

Froh bin ich, dass ich noch ein weiteres Stück Strick im Schrank habe.
Allerdings trau ich mich wahrscheinlich, das V noch breiter zu machen,
denn das Original Stoffmarktkleid hatte es einige Zentimeter tiefer.

Hier noch ein paar Bilder dann beim Abendlicht.




Nun sehe ich mich aber mal bei den anderen Mädels um.
Euch noch einen fröhlich kalt-windigen Mittwochnachmittag!

Kommentare:

  1. Superschöner Stoff, der mit dem einfachen Schnitt am besten zur Geltung kommt.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist genial!!!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Woooow das würd ich dir glatt klauen. Sooo schön!!! Und soo ein genialer Stoff, damit kann man ja alles machen, der wirkt doch immer schön!
    Grüessli
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist wunderschön! Von dem kannst du noch ein paar Ausgaben zaubern!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool, erinnert fast ein bisschen an Desingual ;)
    Steht dir auf jeden Fall sehr gut.
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Stoff und ein tolles Kleid! Steht dir total super!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt hat mich auch schon angelacht. Und dieser Stoff!! Ein Traum!! Superschönes Kleidchen hast du dir gezaubert.
    alles Liebe, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Schick! :-)
    Trau Dich ruhig, mehr Ausschnitt beim nächsten Kleid zu machen. Kommt bestimmt gut.

    LG Leela

    AntwortenLöschen
  9. Sieht superschön aus!!! Der Stoff ist sehr interessant, mal was ganz Neues....;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Super Kleid und genialer Stoff...;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wenn ich das so sehe muss ich beim nächsten Stoffmarkt auch unbedingt nach Strickstoff schauen! Total schön geworden :-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  12. Total schön. Ganz, ganz toller Strickjersey, passt perfekt zum schlichten Kleiderschnitt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ein super tolles Kleid und danke du liebe für die Anleitung! :-*

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. boah, was für ein traumkleid und dieser stoff....ich schmelz dahin.
    passt bei dem schnitt der armausschnitt sofort? bei mir kneifen die meisten ottobre-schnitte unterm arm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Du,

      naja, sagen wir so: ich finds gerade so gut.
      Aber anfangs dachte ich auch: ob das wohl passt.
      Durch den Strick ist es mir sehr angenehm, aber ich würde an Deiner Stelle dann lieber einen anderen Ärmel angepasst einsetzen in ein angepasstes Armloch.

      Grüssli Melli


      An die anderen alle: ganz lieben Dank für Eure Worte!!

      Löschen
  15. wunderschön geworden, dein Kleid!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist supertoll!!! *Neid* Das würde ich SOFORT auch anziehen! Und es steht Dir einfach so gut! An dieser Stelle muss ich auch mal sagen, dass ich Deine Frisur umwerfend finde! Passt einfach perfekt zu Dir!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  17. Super-mega-stark...., dieses Kleid ist ja der "KNALLER" - ich bin begeistert!!!

    Stoff & Design = supertoll!!! Bein ersten Anblick hat es mir gleich die Sprache verschlagen.

    Das hast Du richtig gut gemacht. Ich bin megastolz auf meine talentierte Tochter.

    Liebe Grüße
    Deine Mama

    AntwortenLöschen
  18. Du hast ein zauberhaftes Händchen für Stoffe und Formen. Das Kleid sieht wunderschön aus, da kannst du mit großen Labels mithalten ;-)

    LG Katrin aus der Nähfabrik

    AntwortenLöschen
  19. super steht dir das :) und wieder krieg ich lust auch mal wieder für mich zu nähen, hach.... ein kleid! ja, das muss es sein.,. mal sehen! ich mag deine fotospielereien übrigens gern!

    liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  20. Ganz großes Kino dieses Kleid. Und nicht nur dieses. Hab heute mal durch deinen Blog geschnökert. Alles ist soooo toll geworden. Deine Restekleider sind ebenfalls ganz wunderschön geworden. Was für Ideen du doch hast. <3

    Liebe Grüße aus Spanien von Anne La Marina aus der Nähfabrik.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...