Mittwoch, 13. November 2013

Wenn es kalt wird und man schon von Schnee träumt....



...dann beginnt die Wichtelzeit.

Heimlich wird ausgelost und noch 
heimlicher wird das Wichtelkind ausspioniert.

Ich mag das ja total.
Auch das Mitfiebern, 
bis das Päckchen angekommen ist.
Was wird das Wichtelkind sagen? 
Wird alles gefallen?

Macht ihr auch bei einem Wichteln mit?
Oder habt ihr genug andere Weihnachtsvorbereitungen?

In meinem Lieblingsforum gab es dieses Jahr von
Januar bis Oktober ein Monatswichteln.
Die beiden letzten Monate liessen wir frei für die 
Weihnachtswichteleien.

Nun musste ich lange warten, 
bis die Auflösungen stattfanden, um Euch 
das Geschenk für mein Wichtelkind zu zeigen.

Diese Tragemama kenne ich sehr gut 
und sie wünschte sich schon seid langem eine Onbag.
Da sie ein Fan der Didymos Lilientragetücher ist, 
opferte ich mein letztes Stückchen
der Petrol Lilien für die Klappe.
Bei mir liegt es ja doch nur herum.





Die Tasche ist schön leicht,
da sie nur aus schwarzem Baumwollstoff
und türkisem Futter genäht ist.
Eben genau das Richtige für Tragemamas.

 Und was habe ich bekommen?

Eine traumhaft schone Filzkette von Andrea.
Ich liebe grosse Ketten und
Filzen ist für mich ja ein Böhmisches Dorf,
dafür bewundere ich andere immer.



Ich mag die Verarbeitung und die Farben sehr.
 




Kommentare:

  1. Die Onbag ist ein absoluter Traum ! Ich muss das auch unbedingt mal ausprobieren...bisher hab ich mich nicht getraut...

    AntwortenLöschen
  2. ein traumtäschchen und die kette...ein gedicht.
    ich kann meine filzkette leider nicht tragen, sie krabbelt mich zu arg im nacken

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette ist sehr schön.
    Ja ich mache beim wichteln bei uns im Geschäft mit (max. drei kleine Geschänke im Dezember) und bei einem Wichteln in einer Nähgruppe auf Facebook.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, deine wundervollen Tragetaschen!!!!
    Und die Kette - ein feines Geschenk!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...