Montag, 2. Dezember 2013

Monkeypaaaaants!

...gabs bei mir in letzter Zeit so einige.

Ich gestehe mit Schande:

Als Rosi den Schnitt damals probenähen lies,
war ich null und nicht überzeugt, 
dass so eine Hose schick ist.
Ich fand die nicht schön.
Ganz ehrlich!

Asche auf mein Haupt...
aber als die Zaubermaus irgendwann wieder 
neue Kuschelhosen brauchte und ich ja schon einige
echt lässige Monkeypants Versionen gesehen hatte...
Aber nein!...ich fand den Schnitt doch doof....

...oder doch nicht?

Naja...probiiiieren...???

Doch!! Aber mit etwas ausgestellteren Beinen, 
denn das war glaub ich mein "Problem".
Ich mag gern lockere Beine an Krabbelkindern.

Die Krümelmonsteridee stammt nicht von mir.
aber ich musste kopieren. 
Das sieht getragen einfach zu heiss aus.


Dazu gabs noch eine mit süssem Vögeli-Stoff für meine Maus,
aber auch da habe ich kein Bild, 
die ist nämlich ständig in Gebrauch oder in der Wäsche.

Aber meine Nachbarin war wie verzaubert 
und so habe ich gleich noch ihre Mädchen neu verpackt:



Da sich die Modelle ähneln, reicht dieses Bild.

Sie ist davon so begeistert,
dass sie für ihr Patenkind gleich noch eine zu Weihnachten bestellte.

Für den kleinen Krabbler gabs die Monkeypants 
zusätzlich mit Knieplätzen.



Mittlerweile bin ich verliebt in den Schnitt 
und könnte den Mäusen nur aufs Windelpaket schauen.

Den Schnitt hat Rosi kostenlos hier für Euch.



Kommentare:

  1. Oh mein Gott, sind die süß! Meine Kleine ist bereits aus der Größe raus - aber Gott sei Dank kommt Nachschub in der Familie... Und ich liebe Krümmelmonster! Habe ihn sogar gehäkelt. Schau mal bei mir vorbei, wenn Du magst. www.drachenbabies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial!!! Die mit dem Krümelmonster find ich am besten. Eine klasse Idee!!

    Hat sich gelohnt, dass du den Schnitt doch noch ausprobiert hast.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. ich war von anfang an in diesen schnitt verliebt und schön, dass du jetzt auch deine liebe zu ihm entdeckt hast. deine hosen schauen soooo toll aus

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Schnitt auch sehr, obwohl ich am Anfang nicht überzeugt war. Sie sind auch herrlich bequem.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. hihi, eine musste ich damals auch gleich machen. Nur hab ich den Fehler gemacht für den Popo Cord zu nehmen und dann wars etwas frickelei.
    Jetzt hab ich ja keinen Krabbler mehr, aber nächstes Jahr sieht das schon wieder anders aus ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  6. Genäht habe ich bis jetzt noch keine, denn es ging mir damit ganz ähnlich wie dir :-). Aber in der Zwischenzeit schaue ich mir diese Hosen gerne an und dein Krümelmonster finde ich richtig cool!

    AntwortenLöschen
  7. Die sind echt süß :-) Ich freue mich auch schon auf die Zeit, wenn mein Kleiner krabbelt ;-)
    Lg
    Melly

    AntwortenLöschen
  8. Ja das mit dem - scheußlich- steckt auch in meinem Kopf...
    Die Mostervariante ist aber echt lässig!

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe zig davon damals beim Probenähen in Nicki genäht und fand sie immer toll, auch jetzt noch wo Tochterkind 2 geworden ist und kein Krabbeltier mehr ist.
    Ich muss mal einen Schwung 98er nähen... Die alten werden zu klein.
    Dein Krümelnonster ist superklasse!!!

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...