Samstag, 11. Januar 2014

Little Squaw

Vor einiger Zeit fragte mich eine Freundin,
ob ich ihr bei der diesjährigen Kinderfastnacht
beim Kinderschminken helfen könne.

Ich liiiebe das!!

Klar mach ich da mit!!

Ein paar Anleitungen findet man im Netz und auf YouTube. 
Manche davon sind aber einfach so ausführlich,
dass die Reihe der wartenden Kinder schier endlos wär.
Wir haben auch nur eine begrenzte Zeit,
in der wir das Kinderschminken machen können.

Für Jungs gibt es ausser Tiger und Horrormasken wenig..
Zumindest was meine Recherchen angeht.
Bei Mädchen ist es oft die Fee oder der Schmetterling.
Klar, da steht das Plüschauge auch voll drauf und 
sind schon mächtig am Kostüm nähen.
Das zeig ich Euch aber in einem anderen Post.

Nun kam mir die Idee, selbst kleine Schritt-für-Schritt
Anleitungen zu machen und wenn ich schonmal dran bin,
ist ja klar, dass ich sie Euch gleich mit zur Verfügung stelle.

Hier also meine kleine Squaw der Barfuss-Indianer.
Ganz klar ist diese Maske auch für tapfere Krieger-Indianer geeignet.


Für die Anleitung klickt einfach auf den



In den nächsten Tagen werde ich sicher noch 
ein paar andere Masken auf den Blog stellen.


 HOW!!



Kommentare:

  1. Hallo,

    wow, total toll gemacht. Ich bin was malen und zeichnen angeht, leider eine ziemliche Niete ;-)
    Meine Kleine wird heuer als Biene Maja gehen - möchte auch schön langsam mal mit dem Kostüm nähen anfangen...

    lg

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Auf meiner Hochzeit habe die "Babysitterinnen" auch die Kinder geschminkt. War ein voller Erfolg. Deine Squaw ist Zucker!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. egal ob du Teller Stoffe oder Kindergesichter bemalst - es schaut immer aus wie gedruckt. So detailverliebt und genau. Wow!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...