Sonntag, 30. März 2014

Erstes Probestück

Ich übe mich heute mal im Doof-da-stehen.
Oder im Kritisch-schauen...

Nun, aber ohne das geht es nicht beim Rockschnittbasteln.

Da man bei meiner Cordversion, die Nahtlinien und die Form durch den Stoff nicht ganz oder nur wenig sah, habe ich mich heute mal an einer schlichten Jeans-Version probiert.




Schwesterlein hat sich bereit erklärt ein Abnehmer einer meiner Proberöcke 
zu werden und schlicht ist da nur allzu gut. 
Als ich den Rock aber kurz nach diesen Bildern noch auf dem Spielplatz trug,
war eine Nachbarin sehr begeistert und falls Schwesterlein nicht will ... ;)




Diese vielen positiven Rückmeldungen freuen mich und geben mir so den letzten Kick, das ganze Projekt voran zu treiben, wenn mich zwischendrin die Lust verlässt.



Joooarr..ich bin ganz zufrieden mit diesem. Bessere Fotos muss ich nachliefern, 
heute ging einfach nicht mehr. Zu der Tasche gehört eigentlich noch ein Knopf
aber ich merkte heute im Tragetest, dass ich das wirklich optional einbauen kann 
und das kein Muss ist.



Ich stehe übrigens auch so komisch da, weil ich im Fenster kontrolliere, 
ob sich die Methode bewährt, am Po ein wenig mehr Stoff zuzugeben, 
damit der Rock nicht hinten kürzer hängt. Klappt gut...




Kommentare:

  1. Der Rock sieht super aus.
    Die tasche an der seite ist extrem klasse. Und die kellerfalte auf der anderen seite ist eine tolle idee.
    mach bitte weiter.
    lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Das sieht super aus. Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
    Fuppilein

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr schön aus, ich bin schon ganz gespannt wie er dann am Ende wird :). Deinen Midsommar-Rock liebe ich ja schon sehr. Ich muss mir unbedingt noch einen zweiten machen (und den ersten noch etwas enger :))

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauche dringend einen neuen Jeansrock. So einer würde mir sehr gefallen! So viele nette, schöne Details, mal was anderes! Finde ich super, deine Schnittbastel-Mühen :) Danke schon mal im Voraus :)
    Alles Liebe, nina

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock sieht klasse aus, gefällt mir sehr. Die Details sind gelungen. Peppig und nicht zu verspielt! Ich mag deinen Stil sehr.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  6. ich mag ihn auch leiden, sehr schön :-)
    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  7. Hach, der Rock sieht herrlich aus und ich würde so ein gutes Stück auch gerne haben. Also wenn die Schwester und die Nachbarin nicht wollen ;)

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock gefällt mir sehr gut. Die einfache Form mit den tollen Details sind eine schöne Kombination. Bitte unbedingt dranbleiben! Und falss Du eine Probenäherin brauchst.... ;-)
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Super schööööön !!! Der würde auch sofort in meinen Kleiderschrank wandern !
    Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  10. wahnsinn und die kellerfalte eine geniale idee. macht sich richtig gut!!! ich stelle mich mal bei der habenwollerreihe an....einfach nur klasse

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Schnittidee und sehr praktisch mit der großen Tasche!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. SEHR schick!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  13. Wow der Rock sieht wirklich super schön aus

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde den Rock richtig hübsch. Gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...