Donnerstag, 13. März 2014

Ich sag ja: Lieblingsstoff

Zur Zeit sieht man ganz viele Toni Kleider.
Die Begehrlichkeit geweckt, musste ich dieses Raglankleid natürlich auch probieren.

Somit konnte ich den schönen Pluma von Lillestoff 
noch einmal einsetzen, ohne ihn zu grossflächig zu verwenden.
In Akzenten gefallen mir diese grossen Muster einfach besser an Oberteilen.



 Hmmm...was soll ich sagen?
Ich kann dem Hype nicht so ganz folgen bzw. ich bin mässig begeistert.
Ich weiss aber, dass die Schnitterstellerin selbst eher eine Zierliche ist 
und somit versteh ich dass es schwierig ist, 
passende Schnitteile für grosse Busen zu basteln.


Unter den Armen sitzt es nicht richtig und 
somit zieht sich der Brustabnäher immer wieder zu weit nach oben.
Dem weichen fliessenden Strickstoff von Stoff und Stil ist zu verdanken, 
dass das nicht wirklich stark auffällt 
und ich dieses Kleid natürlich auch tragen werde.

Ihr seht auch, dass ich das gesamte Kleid unten verlängern musste,
denn der Mini-Typ bin ich nicht.

Mein Mann findet's toll und der schöne Plumastoff lässt mich versöhnlich werden.
Ob ich sie noch einmal nähe weiss ich nicht...ich müsste am Ärmel einiges anpassen.


Da ich den MeMadeMittwoch gestern verpasst habe, 
schicke ich die Toni heute zu RUMS.


Kommentare:

  1. Also mir gefällt es :-)
    Aber das mit dem großen Busen ist gut zu wissen. Ich habe hier noch den Martha-Schnitt rumliegen, da werde ich mir das auch mal genauer anschauen!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Caro, das Lustige ist ja: leg mal das Martha SM über das Toni Muster. Das Oberteil der Martha, dass gerafft wird unter dem Busen ist gleich gross wie das Abnäherteil der Toni für grosse Brust. Das kann aber dann nicht mehr hinhauen. Ich rate Dir, ein Probestück zu nähen und lieber eine Nummer zu gross.
      Ich habe eine 75F, aber richtig eingestellt, wenn man davon ausgeht, dass die Durchschnittsgrösse 80C die am meisten verkauft wird, den wenigsten Frauen wirklich wirklich passt.

      Löschen
  2. Boah, aber schön ist sie trotz allem!! Die Akzente find ich super gelungen und lässt das Kleid besonders gut wirken. Mir gefällt deine Toni!
    Aber ich habe auch oft das Problem, dass bei mir die Schnitte nicht immer so toll sitzen und passen wie bei anderen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    also auf den ersten Blick hab ich gedacht was für ein tolles Kleid. Es schmeichelt unheimlich der Figur und die Akzente aus dem Pluma-Stoff finde ich genial. Besonders der Streifen am Saum gefällt mir sehr, daran hatte ich garnicht gedacht, aber er ergänzt so schon die Ärmel und den Halsausschnitt. Also tragen kannst du es auf jeden Fall und ich denke, dass die Feinheiten der Passform kaum auffallen.
    Der Sitz der Brustabnäher ist allerdings tatsächlich sehr ärgerlich. Ich habe auch eher größere Oberweite und habe mich bei Martha am Stilloberteil probiert und es wollte einfach nicht sitzen, auch nach diversen Änderungen beim 2. Probeexemplar war ich nicht zufrieden. Da macht dann der an sich tolle Schnitt nicht mehr soviel Spaß. Hast du bei deiner Toni das Oberteil großer Busen genäht oder die schmale Variante? Habe mir die Toni nämlich auch gerade bestellt (nachdem ich ein Stillshirt-Tutorial gefunden habe) und hatte eigentlich die Hoffnung, dass damit die Stillshirts (also noch größere Oberweite als normal) für den Sommer gesichert sind :-(
    Ach ja, weißt du noch, ob der blaue Stoff einer der Standardstoffe von Stoff und Stil ist und wenn ja welcher? Ich bastel nämlich gerade an meiner Bestellung und kann mich irgendwie nicht entscheiden :-)
    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,

      ich habe die Version grosser Busen und den normalen Schnitt verbunden. Beim Probetragen merkte ich wie kurz das Kleid wird und habe im Nachhinein die Verlängerung angebracht.

      Bitte lass Dich aber nicht abschrecken und probiers mit Probestoff. Nicht jeder ist gleich gebaut und ein SM zu entwickeln, dass allen passt ist unmöglich.

      Beim Strickstoff kann ich selbst nur raten, denn den habe ich von einer Freundin, die mitbestellte und der dann die Farbe nicht so zusagte.

      Evtl ist es der http://www.stoffundstil.de/Katalog/Mode.aspx?group_id=11330&articleid=33561

      Ganz liebe Grüsse
      Melli

      Löschen
    2. Liebe Melli,

      danke für die ausführliche Antwort. Das mit dem Stoff ist spannend, der Stand bisher nicht auf meiner Liste weil ich mit "Isoli" nix anfangen konnte obwohl ich petrol sehr mag (passt einfach, hab ne ähnliche Haarfarbe).

      Ich werde es einfach versuchen, hab noch Trigema-Jersey in einer grauenhaften Farbe :-) Und da ja noch jemand geschrieben hat, dass die Abnäher tiefer sein müssten, weiß ich ja zumindest, worauf ich achten muss. Puh, ich tu mich immer ein wenig schwer mit Schnittanpassungen die Sinn machen - bisher klappt es eher nach dem zufallsprinzip manchmal gut und manchmal eben nicht. Naja, Versuch macht klug :-) Danke, für die geteilte Erfahrung!

      Liebe Grüße,
      Maria

      Löschen
  4. Oje, ich fiebere auch schon die ganze Zeit meiner Toni entgegen (Zeitmangel) und bin jetzt etwas abgeschreckt.
    Ich hatte bei der Martha wirklich Probleme mit meiner Stillbrust. Jetzt ist die schon etwas kleiner geworden, aber auch immer noch 75 F.
    Im Anpassen bin ich noch nicht so versiert, ach shit. Ich hab mich so gefreut auf ein neues Kleid mit Bubikragen, aber das was du schreibst ist schon eher abschreckend....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das wollte ich nicht! Aber mittlerweile mag ich wirklich nur noch sehr gut sitzende Schnitte.
      Versuchs bitte mit günstigem Probestoff und es wird sicher klappen. Beginne einfach eine Nummer grösser.

      Grüssli Melli

      Löschen
  5. wieder so ein traumteil und die fabern...schmacht, ganz mein geschmack

    AntwortenLöschen
  6. Schick sieht sie aber aus, deine Toni.
    Ich habe meine auch um 10cm verlängert, aber das bin ich gewohnt. Ich bin eben die 10cm größer als der angenommene Durchschnitt.
    Aber du hast recht, die Abnäher sitzen falsch. Die müssten bestimmt 2cm tiefer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau und ich werde das sicher beim nächsten Mal so machen. Ich braucht bei einer Körpergrösse von 177cm übrigens 13cm mehr Länge.

      Grüssli Melli

      Löschen
  7. wow
    was für ein Hingucker und gerade mit Deiner Haarfarbe ein echter wowEffekt
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds seher, sehr fesch! Die Farbkombi ist einfach großartig und ich glaube den rutschenden Abnäher bemerkt man bei dem Stoff nicht so schnell, den fühlst du wahrscheinlich eher. Ich Kämpf gerade mit einer Martha, die mag sich auch nicht so recht um meine Oberweite schmiegen wie ich mir das erwarte :-) obwohl ich eh im Durschnittsbereich liege.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das Kleid wunderschön! Ich mag Raglan, weil ich sonst beim Ärmeleinsetzen immer Probleme hab. Der Schnitt schau ich auf jeden Fall mal an.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Melli,
    auch ich finde die Toni schön, die Verlängerung passt super rein. Erschrocken bin ich auch etwas über die Passform, ich hatte mir die Toni gerade gekauft und wollte Sie im Nähcamp nähen, da ich mit der Malou schon einen Fehlgriff hatte. Das mit der länge ahnte ich schon, ich bin 1,80 und im Schnitt steht ein Durchschnit von ich glaube 1,65 oder so. Na gut ich hoffe das Beste, meine Oberweite ist nach den Kiddis extrem geschrumpft, vielleicht klappt es ja! LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Der Pluma Stoff ist so schön! Und dein Kleid natürlich auch ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst klasse aus in Deiner Toni. Und die Stoffkombi ist echt wunderschön. Gefällt mir richtig gut. Mit der Brust das ist gut zu wissen, bisher hat sie mich davon abgehalten für mich zu nähen...aber nach einiger Lektüre zur Schnittanpassung werde ich langsam mutig es zu wagen :)))

    LG!

    AntwortenLöschen
  13. Also mir gefällt das Kleid total gut. Steht dir ausgezeichnet!!

    Ist das der Viskosejersey von Stoff und Stil??

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi, nein den hatte ich auch schon und der ist es nicht. Es ist wie leichter Strick. Oben habe ich meine Vermutung in einer Antwort schon verlinkt. Aber nagelt mich nicht fest bitte..

      Grüssli Melli

      Löschen
  14. Deine Toni sieht richtig klasse aus. Tolle Stoffe! :-)
    Mit dem Schnitt hatte ich auch ein paar Probleme gehabt, aber einen 2. Versuch werde ich bald wagen.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schicke Toni hast du da gezaubert...ich glaube ich muss den Schnitt auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  16. Also mir gefällt deine Toni trotz allem sehr gut. Und die kombi mit dem pluma ist klasse.

    LG carmen

    AntwortenLöschen
  17. Ich find es schön aber kann dich verstehen (hatte auch schon mal so ein Teil) wenn man sich selbst nicht gefällt bzw. wohl fühlt können die anderen sagen was sie wollen nix stimmt :))))))

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. ★ ★ Super KLASSE!!
    Gefällt mir auch an dir sehr gut.... und nicht nur, weil die eine Farbe der Federspitzen deiner Haarfarbe gleicht!! Finde ich sehr schön kombiniert.
    ★ ★

    GLG Lilliqueen ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Bin gerade per Zufall auf deine Seite gestoßen und muss gerade schmunzeln, dass du das selbe Problem hast, wie ich, als ich die Toni genäht habe. Gut, dass ich Trigema-Stoff verwendet habe. Ich werde Sie so wohl eher als Nachthemd anziehen und selbst da finde ich sie eigentlich obenrum zu eng :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...