Freitag, 9. Mai 2014

Vöglein

 In den letzten Tagen habe ich viele Blocks gezaubert.
Bei mir ist das wirklich immer komisch: 

Habe ich mal wieder angefangen, dann ziehe ich das voll durch bis zum nächsten Tief.
Naja oder zu nächsten Vorlagenflaute.

Schliesslich kaufe ich sie nicht, sondern bastle sie mir immer selbst zurecht oder benutze kostenlose Vorlagen. Aber auch nur, weil ich mich in der Umsetzung relativ leicht tue bzw mir kleine Fehler bei so einem Block schlicht egal sind. Das macht doch den Charme aus.

Wer das auch mal testen mag, dem empfehle ich aber wirklich mit den von mir verlinkten Free Pattern zu arbeiten oder sich, falls das Motiv nicht stimmt, die entsprechende Vorlage zu kaufen.
Die Ergebnisse laden zum Weitermachen ein!

Heute zeig ich Euch einen Vogel.
Vorlage ist von hier und dort kann man zusätzlich bestaunen, wie so ein Muster erstellt wird.



Das ist mein bisheriger Zwischenstand.
Für eine Decke muss ich noch ein paar Bilder suchen, obwohl jeder Einzelblock ca. 30cm Länge und Breite hat.



Kommentare:

  1. Die sind ja unglaublich! Ich wusste garnicht, dass so filigrane Motive möglich sind. Vor Allem der Vogel, die Füchse und der Hirsch... das macht sehr gespannt auf das, was noch kommt
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, ich bin wirklich erstaunt, was sich so alles aus Stoff machen lässt. Welch eine Geduld musst du für eine solche Arbeit haben. Einfach genial!!!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Melli, die sind soooooo wunderschön...jeder Block für sich.... ich traue mich da nicht so recht ran.... aber wenn Du noch mehr davon zeigst, kann ich es wahrscheinlich nicht mehr aushalten ;-) Lg Emmalotta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...