Donnerstag, 9. Oktober 2014

Weiter gehts gemütlich...

Danke für Eure lieben Kommentare von gestern!


Heute RUMSe ich mit einer tollen Sweathose in Sternenoptik.

Nun sind wir beim Themas Fotos: 

schnell, 
spontan - da noch keine gemacht von dem Teil....
nicht unbedingt zufriedenstellend, 
aber irgendwann wollte ich Euch das Teil ja doch mal zeigen 
*lach


Schittreif hatte vor einiger Zeit wiedermal Testnäher gesucht und ich hab mich natürlich bewerben müssen. Aber bei den vielen Teilnehmern war wenig Chance.
Allerdings freute ich mich sehr, dass ich mir trotzdem zum Dank fürs Mitmachen ein Ebook aussuchen durfte.



Oberteile und Kleider habe ich schon eine ganze Menge, aber die FrauPauli Hose hatte es mir auf den ersten Blick angetan.




Die Taschenblitzen nur ganz leicht heraus und das finde ich einen tollen dezenten Hingucker.





Ich hatte von dem Sternensweat nur einen Meter Stoff da, weil er eigentlich als Pulli für das Plüschauge gedacht war. Aber mit extra langen Beinbündchen fällt gar nicht auf, dass die Beine zu kurz zugeschnitten sind. Im Gegenteil: so passt die Hose auch mal toll in Stiefel.





Jaaahaaa....ich trage die sogar zum Einkaufen etc und nicht nur daheim.

Der Schnitt sitzt echt gut und ich bin wirklich am Überlegen, eine Version aus Jeans zu wagen.

Wer weiss.......zumindest geht diese FrauPauli heute zu RUMS.


Kommentare:

  1. Superschick deine Frau Pauli! Sieht richtig gemütlich aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Deine Gemütlichkeit spüren. Sehr schick. LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie gemütlich deine Hose ausschaut, einfach toll :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  4. So einen Schnitt such ich schon echt lange!!! Glaubst sitzt der auch noch gut wenn da ein Mehr an Hüfte rein muss? Bei den Schnittreif-Schnitten habe ich immer das Problem dass die in nur einer Größe kommen - und irgendwie bin ich halt nicht eine Größe von oben nach unten. So ekelhaft die vielen Linien sind, für Leute die zwischen den Größen pendeln sind sie einfach total hilfreich.
    Deine Version ist sö lässig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eva, ich habe gross genäht. Laut Tabelle war ich Hüftmässig in einer L und sonst in einer M. Da ich aber mit "zu eng" nachher ja nix anfangen kann, nähte ich L und ich denk da geht noch einiges an Po rein. Aber es gibt noch eine XL. Aber ich würde die FrauPauli an deiner Stelle mit Probestoff nähen und dann anpassen. Die ist sooo zackig genääht und ohne Taschen wirklich in einer Stunde erledigt.

      Ich hab noch ne richtig gute Idee für den Jeansstoff. Da muss ich dann auch anpassen. Mal sehen, ob das klappt.

      Grüssli Melli

      Löschen
  5. Klasse die gefällt mir auch deine Frau Pauli!
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Ist eine gute Idee mit den langen Bündchen für Stiefeln *gg*

    Schöne Schlumpihose,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig bequem und gemütlich aus. :-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...