Samstag, 3. Januar 2015

Dieses Jahr schenkten wir helfende Hände


Einen wunderschönen Jahresbeginn wünsche ich Euch!!

Entgegen meines Vorsatzes, ein paar vorbereitete Beiträge in den Ferien zu posten, habe ich den Blog kaum besucht...
das heisst, meinen eigenen!!

Eure hab ich schon verfolgt.

Ist einfach immer viel los und so zeige ich Euch eben erst heute, wie unsere Weihnachtsgeschenke für die Lieben aussahen.

Ich habe Küchenhandtuchstoff gekauft und mit den Mädchen zusammen Abdrücke der Hände gemacht.



Dann die Tücher gesäumt und fertig beschriftet.

Ich selbst verschenke wenig gern nur Deko, denn irgendwann steht auch bei den Grosseltern zu viel "Gedöhns" herum.

So können sie unser Geschenk benutzen und sehen immer ein Stück von den Kindern in der Küche.









Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee.... Ich bin auch immer auf der Suche nach benutzbaren Geschenken...... Ich wünsche euch ein schönes neues Jahr liebe Grüße silke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee, sehe ich das Richtig ist das Waffelpique?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra, DANKE!! Meinst du, mir ist eingefallen, wie das heisst :D

      Löschen
  3. Super, solche Geschene mag ich auch am liebsten :). Jetzt könnt ihr zum Geburtstag noch die Spüliflaschen dazuschenken. Verziert natürlich oder mit Foto innen :D.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, ich glaube, die werde ich in diesem Jahr mal "klauen" :-)
    Liebe Grüße Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine tolle Idee! Und wirklich ein Geschenk, dass man benutzen kann! Toll!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz bezaubernde Idee, die ich gleich mal für dieses Jahr Weihnachten abspeichere ;)

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee! Ich mag Dekozeug auch nicht so gerne. Unsere Wohnung ist einfach viel zu klein dafür.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...