Donnerstag, 5. Februar 2015

Ich mach heute wahrscheinlich das Schlusslicht...

..beim RUMS, aber einer muss ja auch das Licht ausmachen :)



Das Teilchen hat mich erst ein paar Nerven gekostet, 

dann hat es mich fertig nicht ganz überzeugt 

und zu guter Letzt habe ich es seid zwei Tagen nicht mehr ausgezogen.





So ist das ja manchmal.

Bei der BeeStyle sollte man sich vorher sehr gut ausmessen! Ich bin ja mittlerweile echt schmerzfrei, was Grössentabellen angeht, aber eine 46 ! habe ich für mich auch noch nie aus einem Schnittmusterbogen klöppeln müssen.

Nun gut, ich höre darauf, was die Tabelle predigt und siehe da: 
oben hats tatsächlich gut gepasst und von allem unterhalb der Brust reden wir nicht *hust

So  habe ich gut und gerne dreimal angepasst, bis ich einigermassen mit dem Sitz zufrieden war.




 Klar schmälert dieser Akt die Vorfreude ein wenig, aber es ist auch nicht einfach, da jede Frau ja eine andere Figur hat und zudem andere Ansprüche. Meine sind ja bekannterweise ein eher lockerer Sitz, aber zu locker wirkt der Schnitt mit der schönen Unterteilung eben auch nicht mehr.

Mittlerweile mag ich das Teilchen aber wirklich ganz gern, was vor allem an dem tollen Retro -  Lillestoff liegt.





Vor dieser tollen Wandfarbe versagt sogar meine Haarfarbe, aber ich war gestern bei einer Freundin zu Besuch und dieser scharfe Sessel bot sich einfach so toll als Kulisse an.

Nur ich hab so schief geschaut, dass Ihr Euch jetzt mit mehr Ausschnitt- als Vollbildern zufrieden geben müsst.




Schnitt: BeeStyle von BeeKiddi
Retro-Stoff: Lillestoff / Kombistoff: Stoffladen

Kommentare:

  1. Der Stoff mit dem Schnitt ist echt total genial!!! 46, geh..... manche Bemaßungen pack ich echt nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-*
      Naja das ist eben oft so, wenn seeeehr Schlanke Frauen Schnitte entwerfen ;)

      Löschen
  2. Die viele Anpassungsarbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Endergebnis sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  3. Ein total schickes Shirt. Die Mühe hat sich gelohnt!!
    Der Stoff ist ja mal klasse!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Susi, ja fand ich auch, drum habe ich grad noch ein Shirt daraus genäht! Zeig ich bald :)

      Löschen
  4. Wunderschön ist deine BeeStyle geworden!
    Ich hatte auch einige Schwierigkeiten mit dem Schnitt, wobei es bei mir nicht die Größe war. Aber bei mir hat vieles irgendwie nicht wirklich zusammen gepaßt und mir fehlten doch so einige Knipse, vor allem an der Armkugel!! Aber mit eigen kleinen Veränderungen liebe ich meine Beestyle nun auch!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina, ja ich bin bei Schnitten ohne einen vorderen und hinteren Amkugelteil auch immer skeptisch, weils ja in der Theorie hinkt, allerdings passt mir auch die Farbenmix Joana, welche das auch hat. Bei vielen Frauen wirft das aber im Brudtbereich unschöne Falten. Hier ist das allerdings auch nicht so und das freut mich sehr.
      Grüssli

      Löschen
  5. Sehr sehr schick! Sieht super aus dein Shirt! Aber 46? Verstehe einer diese Maßtabellen^^ Ich hab aber auch immer das Problem, dass es obenrum passt und danach in einen Sack übergeht und viel angepasst werden muss.... Ist dir hier aber super gelungen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Hingucker :)
    Puh, ich wollte mir den Schnitt auch erst zulegen. Aber nach dem was du beschreibst, werde ich wohl bei meinen bisherigen bleiben. Eine 44 oder 46 mag ich nicht zuschneiden, um dann dran rumbasteln zu müssen ;)
    Hahaha - ich schaue auch immer schief, weshalb auch bei mir von mir meist nur Ausschnitte zu sehen sind. Alles andere wäre ein Blogschreck :D
    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aennie, Du hast eine tolle sportliche Firgur und ich denk, Dir steht das ausgezeichnet! Vor allem wird das bei einer Deiner Kombis sicher wieder ein suer schickes Stück.
      Du solltest Dich nur wirklich ausmessen, ich denk dass Du sonst eine S nähst, hier wirds wahrscheinlich bequmer sein, eine M zu nähen.

      Grüssli Melli

      Löschen
  7. Deine Farbwahl sieht super aus. Und das feine kleine Muster von dem Lille Stoff macht es perfekt.Zum verlieben.
    Ganz liebe Grüße
    Mia von miabuntherz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Grrr.... mein halbfertiges Kommentar weg... weil ich Nuss unbedingt weiter in deinem Blog rumwusseln wollte und vergessen hab ein neues Fenster zu öffnen ^^: So dann noch mal: Ich mochte bisher den Nähmaschinenstoff irgendwie so gar nicht, aber du hast daraus eine traumhafte Kombi gezaubert. So im Laden hängend hätte ich sie sofort gekauft. Den Schnitt kannte ich bisher auch nicht (wobei er mega schick ist), aber ich hätte mich wohl mit meiner Oberweite da nicht ran getraut. Hätte Angst gehabt das die Schrägteilung irgendwie unvorteilhaft wirkt. Aber da du (nachdem ich in ein paar anderen Post reingeschnüffelt habe) wohl auch ein ähnliches Problem wie ich habe und dir das Shirt es super paßt, liegt meine Vermutung da wohl falsch. Finde es schwer Schnittmuster zu finden, die auch noch bei einer nichtstandart Figur gut aussehen. Hab mir gerade den Marthaschnitt angepaßt... ohne eigenen Veränderungen kommt man halt bei vielen nicht weit. So unterschiedlich sind wir Frauen halt =).

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,


      na eigentlich empfinde ich mich sogar als sehr durchschnittlich in der Figur. Das mit der Martha wundert mich nicht, Auch dort ist die erstellerin des Schnittes selbst sehr sehr schmal und ich habe dort zwei Schnitte genäht und die Abnäher unter der Brust sind nicht besonders gut platziert. Das ist keine Kritik, aber das ist einfach Fakt, da jeder der seid ein paar Jahren näht gleich meint, er könne auch grad Schnitte konzipieren und verkaufen. Andere arbeiten sich da richtig tief in die Materie und dort sitzen die Schnitte dann eben auch.

      Grüssli Melli

      Löschen
  9. Was für eine tolle Kombi. Farben, Stoffe, Schnitt. Rundherum gelungen. Ein sehr schickes Shirt, welches dir ausgesprochen gut steht.

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, ich bin seit einer Woche an dem Schnitt...und habe das gleiche Problem... zu eng... wollte den schnitt unbedingt haben uns sofort mitten in der nacht angeschnitten, leider (wie immer) nicht in die Tabelle geschaut. als es fast fertig war-hab ich gemerkt, zu klein...na ja, es spannt einbisschen.. mal sehen, ob ich es noch fertig bekomme.
    Aber deine Farbkombi gefällt mir schon sehr!
    LG Olga

    AntwortenLöschen
  11. Dein Pulli gefällt mir sehr gut. Ein Näh-Nerd Must-have! ;-)) Witzig wäre jetzt noch, wenn es im eingesetzt Teil, links, beim Übergang vorne, eine Tasche hätte. Hätte! ;-))
    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mary, diese Möglichkeit gibt es im Ebook :)

      Grüssli Melli

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...