Montag, 30. November 2015

Bento auf dem Teller

Ich mag ja Bento.

Allerdings kann ich es nicht. 
Ich schiele immer mit einem neidischen Blick auf die wunderbaren Kreationen, welche charsiubau in ihrem klasse Blog zaubert! Durch sie bin ich zu dem ganzen Thema eigentlich gekommen.
 





Da ich mich ja gern in viele Richtungen kreativ versuche statt nur in einer dem Perfektionismus zu erliegen, habe ich "Bento im Kleinen" ja schon probiert. 
Das könnt Ihr rechts in der Themenliste unter dem Bento-Reiter nachlesen. Er ist noch recht klein, also seht Ihr, dass das einfach nicht meine grosse Begabung werden wird.

Nichtsdestotrotz schaue ich mir gern Videos und Seiten dazu an und wenn ich eh schon bei modes4u wegen Stoffen schauen, dann komme ich um deren Kategorie Bento und Zubehör nie herum.

Also habe ich mich riesig gefreut, als mich Maggie vom kawaii shop Team fragte, ob ich nicht mal auch Bentozubehör für sie testen wolle.







Ich gebe zu, als die bunten Plastikteilchen hier ankamen, habe ich erst einmal geschluckt.
Ich dachte, das ist eine Bento-Stufe zu hoch für mich.
Dazu kam, dass das Plüschauge gerade nicht unbedingt Reis in der Zmorgenpause essen wollte.

Dann hatte ich aber eine Idee, welche super an kam:

Wie hier bei den Senfeiern gibt es ja auch die Möglichkeit, die coolen Reisbällchenformer einfach auf dem Teller anzuwenden, anstatt in einer Bentobox.







Ich hatte von gestern Abend noch Vadouvan-Reis übrig und habe ihn in der Pfanne zusammen mit Ei angebraten. Noch warm ging das Einfülle und Formen super. In Nullkommanix hatte ich drei schicke Reistürmchen auf dem Teller.






Die kleinen Würstchenformer bzw-spiesser habe ich gleich mal mit getestet, aber das muss ich nochmal in Ruhe mit Cocktailwürstchen probieren.





Das Ganze sieht nach viel Drumrumgeeiere aus, aber das geht in Wirklichkeit irre schnell und die Optik finden nicht nur die Kinder toll.







Klar mach ich das auch nicht täglich, aber grad bei einer etwas "langweiligeren" Sache wie Resteverwertung ist das richtig cool.


 




Kommentare:

  1. Bento find ich auch klasse und hab das auch schon im Kleinen in der Frühstücksbox versucht, so mit Plätzchenausstechern und so. Aber oft fehlt mir leider die Zeit und die Ideen, da bewunder ich gerne bei anderen die tollen Werke!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Au mann! :D ich bin doch eh schon dem Bentofieber verfallen seit ich deine erste Box gesehen hatte (mitlwerweile ist hier für mich ein Monbento eingezogen und die wird leidenschaftlich befüllt) um das Zubehör schleiche ich schon lange rum und habe beschlossen ich bestelle 3 "Themen" Pandas, Pinguine und Autos :D so bestelle ich nicht massig Zeug habe aber trotzdem etwas zum bestellen *lol* naja ein Würstchenschneider ist auch reingehüpft und ich werde mir nun auch mal diese Salamiwürstchen kaufen gehen und es ausprobieren! (Coctailwürstchen bin ich damit schon zu Leibe gerückt es ist wichtig dass sie eine "zarte" Schale haben normale Schweizer Wienerli sind da zu "zäch") :D und um eine modes4u Bestellung drücke ich mich immer ich habe "Angst" vor der Zollabwicklung hast du da Tipps?

    ganz liebe Grüsse
    Manu (die immer noch auf der Suche nach DER Box für den Junior (4 Jahre alt) ist)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Manu, das freut mich aber jetzt!
      Die zollabwicklung ist super easy bzw hatte ich damit kein Problem bisher. Wenn ich viel bestelle, kommt einfach noch einmal eine extra MWSt Rechnung, aber die günstigen Preise dort, machen das wieder wett.

      Was suchst du denn für eine Box? Evtl kann ich dir helfen.
      Bzw schau mal in den verlinkten Blog! Sie gibt so super Tipps und hat einige Tests zu boxen geschrieben.
      Ich hab mir darum eine planetbox zugelegt und würde sie nicht mehr her geben.

      Grüssli Melli

      Löschen
  3. Hi Melly
    xD den verlinkten Blog besuche ich (dank dir!) bereits fleissig da bin ich dann auch das erste Mal auf eine Monbentobox gestossen und sie hat ja so tolle Rezepte lecker!

    Ich suche für meinen Sohn eine Kleine Box fürs Znüni wo ein Sandwich (das ist etwa halb so gross wie deine damals gezeigten Elefanten (also 1/2 eines Amerikanischen Toastes) und Früchte (alles was Rund ist und sehr gut kugelt :D Tomaten und Trauben am liebsten...) reinpassen und das am besten mit einer Trennwand (ich weiss auch nicht er schüttelt die Box sehr gerne...) und unsere Box ist einfach viel zu gross für was da reinpassen soll und entsprechend fliegt das Sandwich auseinander und die Früchte im Sandwich rum :D
    und was ich bisher gesehen habe hatte entweder nur halbhohe Trennwände oder war schon wieder zu riesig oder zu kompliziert zum verschliessen (sonst würde ich ihm auch eine Monbentobox mitgeben halt nur einen Stock - aber die hat zu viele Einzelteile :D)

    Ich wage nun mal eine Bestellung auf der Seite! (da hat es ja auch so ne Art Dose mit Klickverschlüssen) Ich dachte immer ich müsse das Päckchen dann am Zoll abholen gehen! :D
    ganz liebe Grüsse
    Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...