Donnerstag, 5. November 2015

Ich seufze mich in den Herbst

So, wiedermal habe ich es nicht geschafft, regelmässiger als im Sommer zu bloggen...
Ich bin recht genervt und wundere mich gleichzeitig (besser: ich hab Riesenfreude!!!)
dass mein Blog laut Statistik doch tagtäglich wirklich gut besucht wird.







Obwohl er so schlecht gepflegt wird im Moment....hach... es ist aber auch zum Verrücktwerden mit der Zeit!
Ich beantrage hiermit feierlich, pro Tag sollte diversen "Näh-Junkies" doch bitte zwei Stunden mehr Zeit zugesprochen werden! SO!!







Aber nun zeige ich Euch, was ich zumindest in den letzten Tagen geschafft  habe.

Als ich diesen schönen Stoff sah, dachte ich eigentlich wirklich schon, dass das Plüschauge den bereits kitschig findet. Mit dem nächsten Seufzer im Anschlag zeigte ich ihn ihr und sie war doooooch reeecht angetan :)







Ich habe schon eine ganze Weile einen tollen Lederimmitat-Jersey von Stoff und Stil, den ich unbedingt nachordern muss, welchen ich grad gefühlt in jedem Kleidungsstück vernähe, was ich dann doch privat schaffe.







Der ist super stabil und innen ganz kuschelig! Wie gemacht für die Schulter-Patches vom neuen Herbstkleid von Claudi.

Ha! Nur das ich Huhn, die Patches auf die Kragenseite genäht habe und nicht an den Ärmel...wo sie eigentlich sitzen sollten...

Und ja, das Plüschauge hat eh keine Ahnung wie es eigentlich sein sollte und ich finde es so auch ganz hübsch.






Was denkt Ihr?


Den Stoff hab ich von Sonnenschnuckel, den Lederjersey von hier und der Schnitt kommt heute bei Claudi raus :)

Kommentare:

  1. Das sieht cool und nicht zu mädchenhaft aus, gefällt mir mit den Patches, für mich sieht es richtig aus. Der STern ist auch toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Na bescheiden bist du nicht gerade. 2 Stunden! Ich denk mir oft 30 Minuten mehr wären ja schon ein Hit :-)
    Süß ist es, das Kleidchen!

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid, tolle Farben, tolles Mädchen! Schön, dass es ihr gefällt!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  4. xD ich besuche dich gerne und regelmässig und freue mich über jeden neuen Bericht den ich finde :D aber auch wenn ich nichts neues finde dein Blog ist und bleibt spannend und ich stöbere mich gerne immer mal wieder durch.
    xD ich hatte mich schon gewundert was denn das für ein toller neuer Schnitt ist so wegen den Patches %) sieht aus wie gewollt, sehr cool!
    Und die 2 stunden würde ich auch nehmen :D ich schaffe hier gefühlt nichts zu nähen und habe die Langarmshirts vom letzten Jahr wieder vor gekramt (und sie passen doch tatsächlich noch!... - schön Kind hat trotzdem selbst genähtes an aber der Stoffgebirge werde ich so nie her...)

    Ganz liebe Grüsse Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...