Dienstag, 15. Dezember 2015

Ein Fuchs unterm Weihnachtsbaum

Ich bin dem Fuchs total verfallen...wie viele von Euch sicher auch.

Darum wird auch mein Weihnachtskleid fuchsig.







Aennie zeigte vor einiger Zeit bei ihrem Stoff und Stil Shopping diesen wunderschönen Fuchsstoff und ich war sicher, dafür zu spät dran zu sein. Aber nein...Stoff und Stil hat zum Glück genug davon.







Fotos machen ist im Moment für mich eine Herausforderung und ihr müsst die jetzt so im Halbdunkel hinnehmen *lach








Wir wohnen in einer leichten Senke und in dieser Jahreszeit ist es hier einfach sehr neblig und die Sonne kommt nur 5 min pro Tag heraus.






Der Stoff hat für mich in Form und Grösse das perfekte Muster für einen Rock oder ein Kleid.
Mein Schnitt ist das Ki-ba-doo Winterkleid, welches mir extrem gut mit seiner Rückenansicht gefällt.







Die Schulterpatches sind wieder aus dem Leder-Jerseyimitat, welches ich auch von Stoff und Stil habe. 
Schaut mal, wie schön sich damit applizieren lässt! 
Die kleine Fledermaus habe ich für ein anderes Projekt gemacht.






Der Kopf ist ein Fundstück aus einem schönen Wolleladen, den ich gern in Deutschland bei meiner Familie besuche. Ich darf Euch gar nicht sagen, was der gekostet hat, aber für einen Knopf ist es ein Vermögen!







Jetzt passt er farblich so gut dazu, dass er nun nicht umsonst so lange in meiner Schublade schlummern musste.



Kommentare:

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...