Sonntag, 21. Februar 2016

Ein Glücksotter für meinen Mann








Nebst dem Fuchs sind wir grosse Fans der Fischotter.

Diese putzigen Wasserkünstler schauen wir uns in bestimmten Wildparks am liebsten an.

Wenn es irgendwo eine Figur, ein Buch oder sonst etwas dazu gibt, dann versuchen wir es, zu bekommen.







Mein Mann arbeitet auch teilweise in einem Büro für Medizintechnik und dieses ist gerade umgezogen.
Damit er nun auf seinem Arbeitsplatz einen Glücksbringer hat, habe ich ihm einen Fischotter gefilzt.







Die Art des Filztieres ist eiskalt von Wonnie kopiert :P , aber in dem Fall ist das mir ein regelrechtes Bedürfnis gewesen....ich mag diese Augen einfach.

Zu Ostern bekommt er noch diesen Knüller dazu, den mir Wonnie auf Bestellung gefilzt hat. Ich freu mich mega darüber...alles muss ich ja auch nicht selber machen und Originale sind und bleiben einfach Originale, oder ?!



Bilder von wonnieslittleideas.blogspot.com



Die Wolle war eine der ersten, die ich kaufte und ist dieses furchtbare Fluffi-Zeug aus dem normalen Bastelshop...versteh gar nicht, warum sich das Wolle schimpft. Mittlerweile habe ich einen tollen Tipp bekommen und habe grossartige Filzwolle erstanden.







Die Barthaare sind aus Pferdehaar...eine Freundin hat nach einem Aufruf von mir gleich im kompletten Stall, in dem sie reitet und ihr Pferd untersteht, Mähnenpflege betrieben und mir viele verschiedene Farben geschickt.






Dafür gabs dann ein kleines Geschenk, welches ich euch demnächst zeige.




Kommentare:

  1. Pferdehaar!!! Ich packs nicht!
    Unfassbar genial!
    Er ist so süß, ich bin fernverliebt.

    AntwortenLöschen
  2. Zum Schreien schön der Otter :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial, total schön geworden, die Aufen der Brüller. Die Barrhaare toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wie geil ist der denn bitte?!!!

    HAMMER!!!

    Liebste Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...