Mittwoch, 9. März 2016

Flamingo Legging

Seid ich letztes Jahr diese Kombi nähte, bin ich zum Legging Fan geworden.

Ich geb zu: ich dachte immer, das steht mir nicht.

Aber auch die Reaktionen auf die grossgemusterten engen Hosen waren immer sehr gut und schmeichelhaft.






Seid einiger Zeit gibt es die Rafflegging von Kibadoo und ich konnte endlich die Flamingos vernähen, welche schon seid letztem Sommer im Schrank auf ihre grosse Stunde warteten. 

Die sollten schon seid Sommer eine Legging werden.
Passte ja!






Leider habe ich das komplette Outfit noch nicht geschafft, welches schon ewig in meinem Kopf rumschwirrt: Eine MAlotty wie im Link oben, bei der das Top (in grau) verlängert und zipflig ist.

Auf dem Rücken einen gemalten oder applizierten Flamingo... tja, nur die Zeit.

Das MAlotty Shirt plane ich aus Glitzersweat und ich hoffe, das bald mal angehen zu können.








Bis dahin müsst ihr mit meinen Waden Vorlieb nehmen *lach 







1 Kommentar:

  1. Dir steht die wirklich gut und für den Sommer perfekt. Der Stoff ist echt herrlich.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...