Dienstag, 3. Mai 2016

Ich mach Dich zur Schnecke...


sagte ich letzte Woche zum Filzhaufen, nachdem ich das neueste Video von Sara Renzulli sah, in welchem sie zuckersüsse Schnecken filzt.





Das Plüschauge genoss gerade den ersten Ferientag und da der Himmel mal wieder alles hergoss hergab, was er hatte, entstanden zwei bunte Bauchfüsser.
 






Ihre Schnecke hat sie fast allein gefilzt (klar, ein bisschen konturiert habe ich schon..ohne Hilfe gehts noch nicht ganz) und ist mächtig stolz aufs Ergebnis.












Das Video ist aber auch wirklich wieder sehr gut und einfach nachzumachen.















Entschuldigt, wenn ich Euch mit Bildern zu spame, aber es macht immer so viel Spass, die Viecher zu drapieren und immer neu in Szene zu setzen.







Heute war dann schönes Wetter, so dass ich ein paar Bilder im Freien machen konnte.





















Die Schnecken eignen sich auch super, so wie Rüdiger, als Nadelkissen.





Mein allerneuestes Nadelkissen zeige ich Euch dann beim nächsten Mal..

Heute mal nur ein Teaser...






Kommentare:

  1. Das sind aber auch süße Schneckis geworden! Da darfst du uns gerne so viele Bilder zeigen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Sorry - auf die bin ich gerade nicht mal filzig gut zu sprechen. Vorallem auf die Damen OHNE Haus...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...