Donnerstag, 5. Mai 2016

Was'n hier los?







"Muss ich hier alles alleine machen?? Hmpf!!"








Darf ich vorstellen: Winfried, dder Nadelkater







Ich hab für Sarah auch ein Nadel-Tier gefilzt und da sie einen zuckersüssen getigerten Kater hat, diesen zum Vorbild genommen.
Zumindest ein wenig.










Den Namen hat er dann von mir bekommen, weil er so liebenswürdig grumpelig schaut, wie mein Schwiegerpapa *lach









Meist gehe ich völlig planlos an die Filztiere und Blick und Form entwickeln sich dann erst mit der Arbeit.







Heute kommt er also in sein neues Zuhause und ich habe ihm versprochen, in die Transportbox muss er dafür nicht. ;)



Kommentare:

  1. Der ist ja der Oberknaller :0)
    Soo süss!! Dürfte also auch grad bei uns einziehen.......
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Ne, is der süüüüüüüßßßßßßßßß!!!!!!!!! :D Bei mir würde er auch nie in die Transportkiste kommen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt der süßeste, beste und tollste Nadelkater, den ich je gesehen habe.
    Ok - ich habe bisher auch noch keinen anderen gesehen - aber ich bin mir sicher, dass es trotzdem das genialste Tierchen ist! Der Blick! Ich liebe ihn!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...