Dienstag, 6. Dezember 2016

Maria

Eigentlich hatte ich eine andere Weihnachtsdeko für unser Eselchen im Kopf, aber manchmal kommts einfach wie es kommt....









ich nahm mir einen Draht und formte mir eine Figur.

Das plane ich nicht jedes Mal. 
Manchmal ist es einfach der Versuch, der dann entweder glückt 

oder nicht...meist glückt er. 
Das ist dann mein Glück ;)






Ich muss viele Dinge einfach ausprobieren, 
wissen, ob ich das hinbekomme...
ich denk, das macht meine Vielseitigkeit aus.






Das Wichtigste ist tatsächlich das MACHEN.
Der mutige Anfang. Eben eine Portion Grössenwahn und keine Angst.

Was soll auch passieren? Das es nichts wird? 
Na und... dann wird es eben nichts.








Bei meinen Malereien und den Filzsachen werde ich oft gefragt: 
Wann machst Du das alles?

Ich mache immer irgendwie "etwas"...ich sitze nie wirklich still. 
Dazu ist mein Kopf zu voll.









Wolle und (vor allem Stoffmal-) Farbe ist so ein dankbares Material.

Man filzt einfach noch etwas dran oder zupft etwas weg. 
Darum ist es (für mich) einfach.







So entstand langsam meine Maria. 
Maria mit Fake-Bauch....immerhin kommt jedes Kind mal zur Welt.










Angezogen habe ich sie mit einem ganz einfachen Jerseykleid...

...und jetzt macht sie sich auf den Weg.







Kommentare:

  1. WOW! Ich bin echt beeidruckt, so filigran und so toll!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Soooooooooo zauberhaft :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden, mal ein ganz anderer Blick als die "übliche" Maria.
    Umwickelst du den Draht mit Wolle und nadelst ihn gleichzeitig schon in Form? Nur trocken oder auch nass?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea,

      in dem Fall filze ich nur trocken. Ich mache mir ein Drahtgestell, welches ich mit Pfeifenreinigern umwickel. Daran hält die Wolle besser,beim reinen Draht rutscht sie zu schnell.

      Löschen
  4. Das ist wirklich toll, wie sich das einfach so entwickelt, während Du es machst! Eine wunderschöne Maria ist es geworden!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...