Mittwoch, 1. März 2017

"Räge, Räge Tröpfli..."






Schweizerdeutsch ist eine so herzige Sprache!

"Räge, Räge Tröpfli ufem Panda sis Chöpfli!"





Ich glaub, das braucht keine Übersetzung, oder?

Natürlich wünsche ich mir gerade am liebsten die Sonne, 
aber auf dem neuen Urmeli Eigendesign regnet es ja auch nicht wirklich! 

Das Panel ist echt cool unterteilt. 
Ich selbst habe dazu nur etwas schwarz und einen Wolkenstoff kombiniert. 
Aber die verschiedenen Muster und Farben lassen extrem viele Möglichkeiten zum Kombinieren zu,
ohne das man theoretisch einen weiteren Stoff bräuchte.
 

HIER könnt ihr noch mehr wirklich mega coole Designbeispiele sehen. 



Foto: Urmelis Stoffwelt


Die Zaubermaus findet das Kleid super, vor allem wegen der kleinen Details.
Ich mag es, die Designränder der Stoffe verwenden zu können.





Hier habe ich den Mini-Panda gleich - mit einem grossen Panda der unteren Kante - 
platziert und auf das Rockteil genäht.









Das Schnittmuster ist eine gekürzte Farbenmix Flora.

Die Verlängerung zum Kleid ist Pi mal Daumen gemacht.
Den doppelten Fake-Saum finde ich dabei besonders speziell.












Die Farbkombi ist so super frisch!



Den Panda - Stoff könnt Ihr ab dem 4.März bei Urmeli kaufen!




Kommentare:

  1. Boah, das ist so niedlich. Ich liebe ja Paneele, wobei die Kurze fast schon zu groß ist dafür, denn meist reicht es nicht so wirklich für Projekte wie Pulli & Co. Das Kleid sieht super süss aus, da ist die Kleine der Star, egal wo ihr seid :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Soooo süß! Der Spruch zum Stoff ist ein Hit!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...