Montag, 25. Juni 2012

Quietbook - Seite 8: Mach mir mal bitte den Schuh zu!

Achtung Augenkrebs - Gefahr!!

Hier muss ich selbst wirklich schmunzeln, denn diese Seite schreit förmlich.
Aber irgendwie passt es ja doch zu dem frechen Kobold, der einfach mal den Fuss zum Schnürsenkelbinden hinstreckt.

Aber da die Aufgabe im Vergleich ein wenig unspektakulär ist,
(ja gut ...Schuhbinden ist schon schwierig..aber sonst ist hier wenig zu tun)
habe ich mich mit Material- und Stoffmix richtig ausgetobt.
Alles ist dabei: Baumwolle, Filz, Jersey, Leder und Schnürsenkel.



Hier das Gesicht:



und hier die Aufgabe:



Jetzt stoppe ich erst einmal, denn ich habe tolle Schnittmuster ausgedruckt hier liegen.
Mindestens ein Projekt möchte ich noch vorm entkugeln schaffen.

Aber es ist noch lange nicht Schluss...



Kommentare:

  1. *lol* echt witzig das Kerlchen!

    AntwortenLöschen
  2. super toll...sparchlosbin...aber die idee habe ich im kopf schon abgespeichert. werde so ein büchlein für weihnachten planen

    AntwortenLöschen
  3. hahaha, echt supercool :)
    super bunt und einfach quietschend. auch das muss mal sein! und ich sag dir eins - durch unser quietbook hat sie große tatsächlich gelernt, eine schleife zu binden. mit 4einhalb!! man, war ich stolz ;)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...