Samstag, 28. Juli 2012

Jetzt mussten Uni-Stilltops her

Bei vielen tollen Tragetüchern und selbstgemachten Röcken 
brauchte ich dringend unifarbene Still-Oberteile.

Also nutzte ich zwei lange Schlafpausen der Zaubermaus 
und zwei Badenachmittage vom Plüschauge mit Papi.


Einmal eins auf dem Basisschnitt MAYLA

Joah...ganz schick und ein schöner Basic-Schnitt

Besser gefällt mir die SHELLY


Beide eignen sich gut als Schnittvorlage für die überlappende Version der Stillöffnung,
die ich beim Stillkleid verwendet habe.



Kommentare:

  1. Ich mag auch beide sehr gern-aber bei der Shelly passt der "Stillübergang" wirklich besser also optisch gesehen...

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  2. die sind beide wirklich schick geworden! aber die letzte, ich denke auch durch das petrol, gefällt mir am besten. total schick!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...