Montag, 8. Juli 2013

Das Jerseyröckli von Schnabelina...

...durfte ich mit probenähen.

Welch simpler genialer Schnitt.
Ich glaub am längsten dauert das Zuschneiden und 
insgesamt ist es locker unter einer Stunde gemacht.

Eine schöne Länge, ein schöner Fall..
...ein schönes Röckli!

Das ist sicher nicht mein letztes.




Hier dann die Bilder, die ich auch Rosi geschickt habe.
Versäumt  habe ich ganz leger mit einer Dreifachoverlocknaht.


 Naja...jetzt kommt ein Wehrmutstropfen:

Den wunderbaren sauteuren Spoonflowers Stoff 
habe ich mal einer lieben Freundin ab geschwatzt.
Sie hat ihn selbst von einer Näherin und ich dachte, 
dass der sicher vorgewaschen ist.

Selbst wenn,
schaut mal wie der nach einer Feinwäsche 
mit Feinwaschmittel (!) aus der Maschine kam:



Traurig oder?

Naja um die Nähzeit ist nicht schade, denn das Röckli ist ruckzuck genäht.
Aber der schöne Stoff :(

Naja, ich werde mal schauen, welche Färbefarben ich noch habe.
Ich hab glaub ein terracotta.

Auf jeden Fall ein Grund mehr, mir NOCH ein schönes zu machen.

Die anderen Probemodelle findet ihr hier.
Es sind ganz tolle Ideen darunter.


Kommentare:

  1. Das ist aber wirklich ärgerlich, aber ich denke einen Farbversuch ist es Wert! Viel Glück dabei und wenigstens ist er nicht eingegangen ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein richtig toller Schnitt, wie's scheint - auf jeden Fall steht er dir hervorragend!

    Ich habe mit Spoonflower-Jerseys dieselben Erfahrungen gemacht, schau mal hier: http://vom-sonnenfels.blogspot.de/search/label/Gen%C3%A4htes?updated-max=2012-01-19T18:08:00%2B01:00&max-results=20&start=54&by-date=false Das ist echt sooo schade, denn die Stoffdesigns sind einfach toll. Aber was nützt das, wenn die Kleidung nach 2x Waschen total ausgebleicht aussieht.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe

    Ach das ist wirklich sehr ärgerlich! Aber der Schnitt ist einfach genial und steht Dir wunderbar.

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ohje, wie schade. der stoff sah so klasse aus und der rock sowieso

    AntwortenLöschen
  5. Er sthet dir prima! Vielleicht kannst du absichtlich drüberfärben? Is aber echt schwierig bei dem Muster... schade! Auf zum Nächsten!

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht wirklich sehr schön aus!! Schade, dass er soviel Farbe verloren hat, dass das nach einer Wäsche passieren kann - echt traurig.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. der sieht wirklich unheimlich toll aus und fällt auch so, so schön :) genial. und wenn er so schnell gemacht ist, freue ich ich schon sehr auf den schnitt :)

    glg
    halitha

    p.s. danke für deine lieben, warmen worte. danke!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den Rock schön. Klar sind die Farben sehr ausgeblichen, aber tragbar ist der Rock doch trotzdem... im Zweifelsfall immer behaupten das muss so sein :-)

    AntwortenLöschen
  9. Is das krass. De ganze Farbe is ja futsch. Mensch wie ärgerlich!
    ABER wenn man nicht weiß, wie er vorher aussah, dann ist es tragbar!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...