Freitag, 20. März 2015

Eier mit Identitätskrise?

So könnte man meine Oster-Bastelidee für Euch auch nennen.

Habt Ihr Lust auf Basteleinen an Ostern? 
Bunte Eier kann jeder machen....ich mag mit den Kindern auch gern Färben, aber dieses Mal habe ich die "Erwachsenenversion" des Eierschmuckes zuerst geplant.






Was benötigt Ihr dafür?

Braune und weisse ausgepustete Eier
Bastelkleber
Schaschlikspiesse oder Bänder 

...tja, das war es schon! 

Wir schmücken nämlich die Eier mit sich selbst!





Entweder bereits kaputte saubere Schalen zerkleinern, welche beim Auspusten missglückt sind.
Immerhin wollte mein Plüschauge ja unbedingt auch mal Probieren, wie das mit dem Auspusten so geht....na klar  ;)
In diesem Fall ist ein kleiner Schalenunfall gewollt und gar kein Problem. 
Frust also ausgeschlossen.






Nun klebe ich weisse Schalenbruchstücke auf braune Eier und umgekehrt.
Die Stempel auf der Schale könnt Ihr beim zubeklebenden Ei überdecken und beim Schalenbruchstück einfach entsorgen.






Das Prinzip ist simpel und beim ersten Ei ist es etwas fummelig, aber beim dritten hatte ich sehr gut heraus, wie ich Kleber und Schale in Einklang bringe.





Erst grosse Stücke und in die Lücken mit kleinen ausfüllen.


Nun kann man die fertigen Eier auf ein Stäbchen oder an eine Schnur hängen.
(dazu einen Zahnstocher um ein Band wickeln und als Aufhänger verwenden)








 Ich finde diese unbunten Eier sehr schön auf unserem eh immer so kunterbunten Tisch.






 Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und noch einmal ein riesengrosses Dankeschön für Eure lieben Kommentare bei den letzten Posts.


Eure Melli









Kommentare:

  1. Das ist ja eine schöne Idee. Das probieren wir bestimmt auch mal aus.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr schön aus - tolle Idee!
    Schönes Wochenende und Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist echt super Melli oder wie man jetzt sagt: Mega ;-)
    Schönes we
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Caro, ja zumindest in der Schweiz ist das so gebräuchlich ....:)

      Grüssli und danke

      Löschen
  4. Die seh'n ja mal richtig cool aus! :)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja toll aus! Eine richtig tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  6. Woooahh, sehr feine Idee, klasse klasse!!! :)
    Küsschen an meine große Schwester :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EIn ganz zartes Küsschen an meine kleine Schwester zurück!! Ich freue mich grad riesig, hast Du hier vorbei geschaut <3

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...