Donnerstag, 20. Oktober 2016

Eine süsse Eseldame

Als Sara ihr letztes Videotutorial hochlud, wusste ich wieder einmal sofort:

Das mach ich!

Das wird ein Teil meiner Weihnachtsdeko!








Nein, keine Krippe....der Esel bekommt zwar Zubehör, aber nicht Ochs und Kamel...nein, das wird anders.











Ich liebe Saras Videos, denn man lernt so detailliert anatomisch genau zu filzen ohne extrem langes nadeln.

Ihre Tiere sind nicht zu fest genadelt, eher "körperlich" bzw eine Art lebendig.







Dazu zeigt sie wunderbar, wie man Farben mixt und so genau die Fellfarbe erzielt, de man für sich persönlich erreichen möchte.

Ich beziehe meine Wolle aus dem Shop in meiner Sidebar. 
Aber Nadeln!! DAS war bisher echt ein Problem.












Ich sage Euch...hier in der Schweiz zahle ich in einem normalen Hobbyladen für 5-6 Markennadeln ca. 8-9 Franken. Das ist Wahnsinn, wenn man bedenkt, das man manchmal einfach Pech hat und gleich zwei hintereinander brechen.








Dazu kommt, dass diese Markennadeln gar nicht immer die gleiche Qualität haben.
Das hat mich unglaublich geärgert.

Mittlerweile besorge ich mir Massenware auf Ebay und kann gerade die feinen Nadeln dort sehr empfehlen.








Natürlich hatte ich für die Eselhufe kein Swax, wie es Sara benutzt, aber es funktioniert auch wunderbar mit Wachs....Bienenwachs wär mir lieber gewesen. Hatte ich aber nicht parat.

Das hat ein wenig was von einer Fixerstube gell *lach





Aber es klappt wunderbar!!


Ich habe vor einiger Zeit Alpakawolle frisch ab Schur in vielen Farben bekommen, welche ich für die Mähne, den Schwanz und die Wimpern verwendet habe.









Das Plüschauge ist sososo verliebt in das Eselchen, welches grösser ist, als man sich vielleicht auf den Bildern vorstellt.











Kommentare:

  1. Ganz wunderschön finde ich dieses Kunstwerk ... ich bin immer wieder begeistert, wenn ich bei Dir reinlinse ... :)
    LG Zicki

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, wie lebensecht deine gefilzten Tiere aussehen. So toll!

    AntwortenLöschen
  3. Oi! Ein Krippe aus deinen Kostbarkeiten! Das wär was!

    AntwortenLöschen
  4. der kleine gefilzte Kerl ist ja verzückend :)
    ich bewundere dein Talent, es so real aussehen zu lassen. Einfach toll anzuschauen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Natascha

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön dein Esel <3 ich habe noch nie sowas feines aus Filz gesehen, so detailgetreu und farbecht....ein Traum <3 Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...