Montag, 17. Oktober 2016

Ich habs noch geschafft...

... und eine Herbstdeko gebastelt.
Ich hatte das schon so lange im Kopf, aber im Moment hatte ich wenig Zeit für die Umsetzung.









Die kleine Höhle hatte ich noch von meiner Unterwasserwelt übrig, den Fuchs mach ich immer wieder mal, weil ich den so süss finde und das immer ein schönes Geschenk ist.








Die Rinde hat das Plüschauge mal gefunden und für meine Bastelarbeit geopfert.
Ja und die Metallblätter habe ich schon ewig.









Zum Schluss ging es dann doch schneller als gedacht und nun freu ich mich über meinen neuen Türkranz mit schlafendem Füchslein.



Kommentare:

  1. Liebe Melli,
    das ist ja eine herzallerliebste Herbstdeko! Da wundert mich es nicht, dass der Fuchs regelmäßig neue Besitzer bekommt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mega süss. Da freut man sich direkt auf den Herbst :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Der Fuchs ist wahrlich ein feines Geschenk! Meiner hüpft gerade auf einem Brettchen zur Deko rum.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist klasse geworden. Tolle Deko.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...