Dienstag, 4. September 2012

Ich bekam heute eine Sonnenblume...

Karin hat 3 zuckersüsse Blogs und einer davon ist Der rote Bärchen Blog.
Dort zeig die begeisterte Tragemama zuckersüsse Tragebilder mit herrlichen Tüchern.

Von ihr bekam ich heute einen ganz spannenden Award.


DANKE KARIN!
Viele Blogger mögen ja Awards nicht unbedingt aber ich habe dazu eine eigene Meinung:

Gerade so stosse ich immer Mal wieder auf ganz spannende Blogs, 
die ich eventuell so schnell gar nicht bemerken würde.

Dieser Award  ist kein Wettbewerb, "wer mehr Sonnenblumen hat ist besser",
sondern wirklich eine Herzensangelegenheit für die Blogger, 
die schon immer mal was Nettes zu einem seiner Lieblingsblogs sagen wollte. 

Und das mache ich jetzt auch ;)

Ins Leben gerufen wurde der Award von den Mädels vom Zauberhaften Küchenvergnügen . 
Die Sonnenblume soll zeigen , dass man einen Blog ganz besonders gern mag.

Aber erst einmal die "Regeln":
Jeder Blog der eine Sonnenblume bekommt kann sie an einen weiteren Blog verschenken 
(kopiert euch dieses Bild),
um ihm zu zeigen wie super er ihn findet und beantwortet dazu diese Fragen:

1.Welcher Blog bekommt eine
Sonnenblume?

2. Warum ist es einer meiner Lieblingsblogs?

3. Wie hab ich den Weg zu ihm gefunden?

4. Was würde ich gerne von der Bloggerin,
dem Blogger als Bericht sehen?

5. Was wünsche ich der Bloggerin, dem Blogger für die Zukunft?! 

(Kopiert diese 5 Punkte bitte mit beim Verschenken!)

*****
Meine Antworten:

1. wie beim letzten Award dachte ich diesmal:
"Ouh, das wird mir sicher wieder schwer fallen, aus meiner Leseliste einen aus den wundervollen Blogs auszuwählen."
Aber nein, eigentlich war mir ganz schnell klar:

Ich möchte diese Sonnenblume gern Halitha schenken.
Mit ihrem liebevollen Blog LEBEN LIEBEN MACHEN.

2. Ich weiss nicht wie das bei Euch ist, aber zu manchen Bloggern fühlt man sich schnell wie "verbunden" und antwortet und kommentiert fast jeden Eintrag 
eben weil man so gern liest und "dabei" ist.
So geht es mir eben bei ihrem Blog. Die Wellenlänge passt.
 
3. Halithas Blog war irgendwo als einer der Lieblingsleseblogs verlinkt 
und ihr Header sowie der Eintrag zu dem Zeitpunkt sprachen mich sofort an.
EDIT: Nein, heute morgen fiel es mir ein: 
Bei meiner Suche nach Inspirationen zum Quietbook habe ich auch ihres gesehen und fand ihren Blog sofort genial.

4. Ich mag alles von ihr...eben diese Vielseitigkeit.
Als Bericht ?...hmmm...evtl eben gerade die Anleitung der tollen Waldtiere ihrer Grannys ;)
Die hat sie aber schon versprochen.*freu*

5. Nur das Beste!

Liebe Halitha, ich hoffe Du magst die Sonnenblume annehmen und gern weitergeben.
Deine Melli

1 Kommentar:

  1. oh man, das ist ja sooooooooooooo lieb von dir!!!! ach mensch, eigentlich gebe ich awards ja nicht weiter, aber ich kann bei dir wohl einfach nicht anders.

    und ich kann das alles nur zurück geben!
    ich mag blogs, denen man sich ähnlich ist, die ähnliche themen behandeln und auch einen ähnlichen lebensentwurf haben. so wie deiner!

    danke!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...