Mittwoch, 16. April 2014

WIP Teil 3: Vorterteil und Taschenvorbereitung

Nun mache ich mich an das Vorderteil und dessen Tasche.
Da die Arbeitsschritte gleich sind, werde ich zusätzlich die Seitentaschen mit vorbereiten.

Alle Taschenteile zurechtlegen.


Jetzt bei jeder Tasche Aussen- und Innenstoff rechts auf rechts zusammenlegen.


Drei Seiten nähen. Ich lasse immer die Unterkante auf, die ich beim Annähen automatisch schliesse.
Nun bringe ich auch noch kleine Vlieselinestücke an, falls ich nachher nie Taschen mit Druckknöpfen verschliessen möchte. Klettstücke sollten VOR dem Zusammennähen der Einzelteile angebracht werden!


Die Ecken kürze ich etwas ein, wende und bügle alles sauber aus. Dabei falte ich die Taschenunterkante nach innen ein.


Die Tasche des Vorderteil platziere ich nun auf demselben mittig (nur auf dem Aussenstoff!)
und achte dabei darauf, dass ich nicht zu tief nach unten komme. Meine Rollsaumabmessung betrug ja 4cm.


Gute festgesteckt bringe ich die Tasche und gleich im Anschluss den Hakenklett an.


Wer nun in der Tasche noch eine zusätzliche Tasche möchte, der sollte am besten genau diese Arbeitsschritte auf dem Innenstoff wiederholen.
Ich lege diesen nun rückwärtig links auf links an meinen Vorderstoff und nähe diese Teile zusammen.


Abschliessend rollsäume ich die Oberkante des Vorderteils, welches nun hiermit auch fertig ist.

***

Eine Vorbereitung für den nächsten Schritt schaffe ich noch.

Die Masse der Schlaufen sind nun jedem selbst überlassen aber ich schneide mit zwei Streifen a 6 x 18 cm zu.


Diese versäubere ich und halbiere sie.


Klappe wieder auf, schlage die langen Seiten zweimal zum Mittelmarkierung ein und nähe das so fest.


Man kann die Streifen genauso gut wie ein Schrägband zusammennähen.


Wichtig ist einfach nur, dass diese Bänder je circa 2-2,5 cm über die Seitenkanten der Seitentaschen stehen.


Soweit für heute....


1 Kommentar:

  1. Fertig! Weiter geht's mit Schritt 4! Ich freu mich schon so auf das Endergebnis!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...