Samstag, 17. Februar 2018

Mantel Laina

Ach Ihr Lieben, ich freue mich so sehr, dass ihr alle noch da seit trotz meines unfreiwilligen Winterschlafes.





Wenn ich bedenke, dass ich früher fast täglich zum Bloggen und Tutorials schreiben kam, ist das heute für mich undenkbar.

Wer mich bzw. meine Basteleien etc ein wenig mehr "live" erleben möchte, den lade ich ein, meinem Istagramprofil zu folgen








Natürlich ist das nicht dasselbe wie ein Blogbeitrag, aber manchmal geht es einfach schneller und ich muss die Bilder kaum bearbeiten.





So einen Mantel, wie den diesen, zeige ich nämlich lieber ein wenig ausführlich.

Ich kann Euch nicht genau sagen, was dieser Stoff genau ist...ein wollähnlicher Feece vielleicht, aber eben mit dem Vorteil, dass er nicht kratzt.




Laina hat Wiener Nähte, was hinten wirklich sehr schön figurbetont wirkt, aber am schönsten finde ich die Schnittführung vorn. Die Mantelkante fällt in sanften Wellen, wenn man ihn offen trägt und er klappt nicht zu stark.






Ich habe die gesamte Kante mit einem elastischen Wildlederimmitatjersey eingefasst und ich mag den Kontrast so gern!






Kommentare:

  1. Ohhh, mein liebstes Töchterlein, das ist aber ein sehr schöner Mantel geworden: Tolles Design, feine Farbzusammenstellung und vor allem steht er Dir ausgezeichnet. Das hast Du - wie immer - mal wieder richtig gut gemacht. Sei ganz lieb umarmt und gedrückt von Deiner Mama

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Melli,
    der Mantel ist wirklich ein Traum!
    Meine ersten Gedanken waren gleich:
    Was ist das denn für ein Stoff?
    Was ist das denn für ein Schnitt?
    Danke, für die prompten Infos ;)
    Wahnsinnig schön, wirklich! Total toll umgesetzt! Du bist wie immer die beste Werbung für einen gelungenen Schnitt!
    Nachdem du mich schon sofort von dem tollen Jeansschnitt überzeugt hattest, werde ich gleich mal den Mantelschnitt anschauen gehen :)
    Herzliche Grüße
    Marijke

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Er steht dir total, gut und sieht super aus.
    Als ich das Schnittmuster sah, gefiel er mir gar nicht, aber dein Modell sieht umwerfend aus. Auch die Kombi mit dem LederJersey gefällt mir gut.
    Der Fleece gefällt mir auch gut - wo hast du ihn her?
    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...