Mittwoch, 21. März 2012

Kleine Osterküken

Frech und putzig baumeln sie am Osterstrauch.



Gemacht sind sie ganz einfach:

Filzstreifen mit ca. 12 x 1 cm Länge wie ein S einrollen. Dabei die obere Kugel etwas kleiner Formen.
Von oben mit dem Faden durch den gesamten Körper stechen und wieder zurück fädeln.
Am Kopf verknoten und gleich daraus das Anhängerband binden.

Zwei kleine gelbe Filzflügel, zwei kleine schwarze Filzpunkte und ein kleines rotes Filzdreieck auschneiden und an die richtigen Stellen kleben.

Dann noch ein Kopfkissen geplündert und am Kopf ein kleines Federchen zusätzlich aufgeklebt -

FERTIG!!




Kommentare:

  1. Knuuuuuutsch Du Liebe!!!!

    Schön Dich zu lesen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar... wenn ich schon regelmässig reinschau, dann lass ich auch mal "ein liebes wort" da...

      ;-)

      DRÜCKEEEERRR

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...